Frage von Nikola81, 66

Erste Raten Bafög gezahlt - kann ich die ca. 7.700 Rest noch auf einmal begleichen?

Hallo zusammen,

ich hatte 10.000 Euro Bafögschulden und habe mittlerweile 2 x 315€ also 630€ beglichen. Nun habe ich die Möglichkeit den ganzen Betrag auf ein Mal zu begleichen. Es gibt die Regelung bei der Bafög-Rückzahlung, dass wenn man es auf Mal begleicht man lediglich ca. 7.700 von 10.000 zurückzahlt. Gilt das für meinen Fall auch? Ich habe noch 9.370€ Restsumme offen. Wieviel muss ich nun noch zahlen, wenn 630€ schon beglichen sind?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 45

Hi,

da du glatt 10.000€ Schulden hast, geh ich davon aus, dass das gedeckelt ist? Wenn ja, dann geht ein möglicher Rabatt von der tatsächlichen Schuld ab und nicht von den gedeckelten 10.000€. Eine vorzeitige Tilgung lohnt sich also nicht immer (abgesehen von dem Wissen, dass man schuldenfrei ist)

Und da du nicht sofort getilgt hast, musst du dich mit dem BVA in Verbindung setzen. Die schicken dir dann nochmal einen Antrag auf vorzeitige Tilgung.

Antwort
von Reanne, 46

Frage schrifdtliche an, welchen Nachlass Du erhalten würdest, wenn Du die Restsumme auf einmal begleichst.

Kommentar von takelabs ,

Das wird wohl eher teuer aufgrund der Bearbeitungsgebühr.

Zahl es normal ab und lege die restliche Summe irgendwo an, da hat du dann mehr davon.

Kommentar von himalaya60 ,

Das ist mehr als unwahrscheinlich bei den derzeitigen Zinsen.

Antwort
von himalaya60, 47

Du solltest für deinen Einzelfall dir eine Berechnung von der Bafög-Stelle erstellen lassen. Unter Umständen wird es noch billiger als du denkst.

Kommentar von Fortuna1234 ,

Das BVA (Bundesverwaltungsamt) ist für die Rückzahlung zuständig. Das Bafög-Amt hat nur ausgezahlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten