Erste Pille vergessen und zu spät nach genommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Wenn du eine oder mehrere Pillen in der 1. Woche nach der Pause vergessen hast, ist das der schlimmste Fall. Denn hier besteht kein Schutz mehr. Du musst genau 7 Tage zusätzlich verhüten, bis du wieder geschützt bist.

Problematisch ist, dass auch der Geschlechtsverkehr in den 7 Tagen vor der vergessenen Pille (also in der Pause) zu einer Schwangerschaft führen kann. Je weiter der GV dabei zurück liegt, umso unwahrscheinlicher ist eine Schwangerschaft.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das steht in der Packungsbeilage. Du hast den Schutz für die zurückliegende Pause verloren und bist solange nicht geschützt, bis du sieben Pillen richtig genommen hast. Du brichst die Einnahme nicht ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo mariamaria97

Du nimmst jetzt die Pille normal weiter, die nächsten 7 Tage muss aber zusätzlich verhütet werden. Auch bei GV in den vorangegangenen 7 Tagen besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fehler in der 1. Einnahmewoche sind besonder gravierend, weil dadurch auch der Schutz für zurückliegenden Sex entfallen kann. Hattest Du kondomfreien Verkehr in der Pillenpause oder in den Tagen des neuen Zyklus? Dann wäre das ein vielleicht ein Fall für die Pille Danach gewesen. Dafür ist es aber möglicherweise auch schon zu spät.

Du nimmst die Pille ganz normal weiter. Aber bis Du wieder 7 regelmässige Einnahmetage hast, musst Du Kondome benützen oder Enthaltsamkeit üben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen dem Schutz kann ich dir nicht weiter helfen..

Aber meine Frauenärztin hat mir mal gesagt, das es für den Zyklus gar nicht gut ist die Pille einfach mal 3 Tage lang nicht zu nehmen und dann einfach weiter zu machen.

Für deinen Körper ist es einfacher damit klar zu kommen, wenn du direkt 1-2 Monate damit wartest.. 

Also das wäre mein Rat für die Zukunft;)) und stell dir doch nen Wecker oder so damit du sie nicht vergisst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter Einnahme der Pille hast du keine Regel, sondern eine Abbruchblutung.

Bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche verlierst du den Schutz für die letzten und nächsten sieben Tage.

Nimm die Pille jetzt wie gewohnt weiter, nach sieben korrekt eingenommenen Pillen bist du wieder geschützt.

Schau doch bitte mal in deiner Packungsbeilage nach, da steht alles drin.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?