Frage von Elleetnta, 31

Erste Pille nach Pause später eingenommen?

Hallo, ich hätte am Freitag abend (gegen 22 Uhr) meine erste Pille nach der Pause nehmen müssen. Durch ein Problem war ich da jedoch nicht zuhause und konnte sie erst am nächsten Tag gegen 9:30 nachnehmen. Meist nehme ich die Pille auch nicht um 10 Uhr, sondern gegen 11-12 Uhr, wenn ich ins Bett gehe. Auch wenn das alles in den 12 Stunden ist, besteht da ein Risiko? Habe mal gelesen, dass man die 1. Pille möglichst pünktlich nehmen soll. Stimmt das?

Antwort
von FuHuFu, 16

Du solltest alle Pillen besonders pünktlich nehmen, aber mit 11,5 Stunden Verspätung liegst Du gerade noch innerhalb der Nachnehmefrist. Die ersten Pillen nach der Pause sind immer besonders kritisch. Denn während der Pillenpause ist der Schleimpfropfen am Gebärmuttereingang durchlässig für Spermien geworden. Deshalb ist es besonders wichtig, dass das Hormonniveau nicht unter einen kritischen Wert fällt, bei dem ein spontaner Eisprung ausgelöst werden könnte.

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 21

Die Nachnahmezeit gilt auch am ersten Tag nach der Pause.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community