Frage von Stella003, 61

Erste Pille des neuen Blisterstreifen vergessen , die Tage davor ungeschützt GV gehabt - Pille danach bereits genommen - trotzdem schwanger?

Nehme seit 5 Jahren die Pille regelmäßig und habe die erste Pille des neuen Blisterstreifen heute erst nach bereits 20 Stunden Verspätung nachgenommen, wie auch in der Packungsbeilage beschrieben. Also aufjedenfall nach der 12 Stunden Frist. In der Packungsbeilage steht, dass wenn man in den Tagen zuvor ungeschützten GV hatte  schwanger werden kann, da mein Frauenarzt erst morgen früh wieder auf macht habe ich mir daher die Pille danach geholt.. Ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden gering? Hatte bis gestern Nachmittag noch meine Periode..

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 31

Du hast keine Periode, sondern eine künstlich ausgelöste, nichtssagende Abbruchblutung, was du eigentlich wissen solltest. Ob die Pille Danach gewirkt hat, sagt dir ein Test in 19 Tagen.

Antwort
von PrinzesinNadine, 27

Da wir uns am Anfang des Monat befinden hat noch kein Eisprung stattgefunden, heißt es ist unwahrscheinlich das du schwanger bist. Mach dich nicht verrückt.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Falsch, bei einem unkorrigierten Fehler kann ein spontaner Eisprung auftreten.

Kommentar von PrinzesinNadine ,

aber das hat mir meine Frauenärztin erzählt :p

Kommentar von Stella003 ,

Habe die Pille ja sofort nach genommen, also "korrigiert"

Kommentar von schokocrossie91 ,

Stella, du hast die Pille nach der Nachnahmezeit genommen, also hast du einen Eunnahmefehler begangen. Nadine, die FÄ kannst du wechseln. Die Pille unterdrückt den Eisprung, die Regeln des natürlichen Zyklusses gelten nicht. Ein Fehler kann zu einem spontanen Eisprung führen.

Kommentar von PrinzesinNadine ,

stimmt du hast Recht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community