Erste Periode seit gestern! Könnt ihr mir paar Fragen beantworten?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

  • Deiner Mutter kannst du einfach sagen:"Mama, ich habe meine Periode bekommen."
  • Ob du Binden oder Tampons benutzt, ist egal, das kannst du je nach Vorliebe machen. TSS ist sehr selten. Millionen von Frauen benutzen Tampons und bekommen das nicht. Da würde ich mir keine großen Sorgen machen.
  • Wann deine nächste Periode kommt, kann dir keiner sagen. Sie kann am Anfang noch sehr unregelmäßig kommen, muss es aber nicht zwingend. Das kannst du nur auf dich zukommen lassen.
  • Binden sind größer und dicker als Slipeinlagen und nehmen mehr Feuchtigkeit auf. Slipeinlagen nimmt man, wenn man stärkeren Ausfluss hat... du kannst sie auch einlegen, um vor "Überraschungen" geschützt zu sein, wenn deine Periode noch unregelmäßig kommt. 
  • Nicht jeder hat Schmerzen und Übelkeit vor und während der Periode. Vielleicht bist du ja eine von den Glücklichen, denen sowas erspart bleibt. Verlassen würde ich mich darauf aber nicht, das kann auch noch kommen.
  • Es gibt keine "richtigen" oder "falschen" Binden. die teuren halten meist die Feuchtigkeit etwas besser. Aber da man ja sowieso regelmäßig wechselt, ist das eher unerheblich, es sei denn, du bist mal unterwegs und hast nicht so viele Möglichkeiten zum Wechseln. Das Gleiche gilt übrigens auch für Tampons. Ihren Zweck erfüllen aber die preiswerten durchaus auch.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Ich würde mich nicht krampfhaft bemühen, witzig zu sein, sondern einfach sagen "Mama, ich habe meine Tage bekommen!"
  2. Tampons sind bequemer und hygienischer, und TSS (eine bakterielle Infektion) ist nur eine sehr entfernte theoretische Möglichkeit. Wasch dir die Hände, bevor du den Tampon einführst, und lass ihn nicht länger als 12 Stunden drin. Das klappt sowieso nur bei schwacher Blutung, bei starker Blutung muss du öfter wechseln.
  3. Ja, das kann sein. Bei einigen Mädchen ist der Abstand von der ersten zur zweiten Blutung sehr lang, manchmal mehrere Monate. Muss aber nicht, es kann auch von Anfang an halbwegs regelmäßig sein.
  4. Binden sind für die Blutung, Slipeinlagen sind viel dünner, nur für Weißfluss oder wenn du deine Regel erwartest oder ganz am Ende der Blutung, wenn nur noch ein paar Tröpfchen kommen.
  5. Manche Frauen haben keine Beschwerden bei der Regelblutung. Freu dich.
  6. Tampons wurden von der Stiftung Warentest vor einigen Jahren untersucht, alle waren in etwa gleich gut. Wenn du Binden nehmen willst, kauf einfach welche und schau, wie du damit klarkommst.
  7. Hier noch ein paar gute Infos: http://www.herzensschwester.de/meine-erste-periode
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catgirl3000
04.11.2016, 16:21

Danke ☺️

0

Zuerst: ich hab es meiner Mutter noch nicht gesagt, weil es mir peinlich ist.
Ich bin ein sehr humorvoller Mensch, also wie kann ich ihr das 'witzig' sagen?

Dir braucht das überhaupt nicht peinlich sein, du brauchst einfach nur sagen das du deine Periode heute zum ersten Mal bekommen hast. Schlimm ist es nicht das kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen :)

Frage 2:
Sollte man lieber binden oder Tampons verwenden ?
ich habe nunmal Angst vor TSS 😰

Das ist jedem seine Entscheidung, ich bevorzuge Tampons weil sie einfach viel leichter anzuwenden sind. Es Passiert auch nichts schlimmes, wenn du bevor du den Tampon benutzt an der Schnur ziehst und schaust ob sie fest genug ist und die nicht mehr als 4 Stunden drin hast.

Frage 3:
Da ich es zum ersten Mal hatte, wir meine nächste Periode später als in 1 Monat kommen? Kann es sein dass es statt Dezember irgendwie erst wieder im Februar oder so kommt?

Deine Periode kann jetzt unregelmäßig kommen, muss aber nicht. Also wenn du deine Periode nicht bekommst dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen die sind am Anfang immer unregelmäßig, trotzdem würde ich mich darauf vorbereiten falls sie doch noch kommen.
Frage 4:
Wo ist der Unterschied zwischen binden und Slipeinlagen?

Binden sind viel dicker und saugen mehr Blut auf als Slipeinlagen. Slipeinlagen benutze ich zum Beispiel jeden Tag als Hygiene wegen dem Ausfluss ( der weiße schleimige Ausfluss ist dir bestimmt bekannt) und ich benutze Slipeinlagen auch wenn ich ein Tampon drin hab, nur aus Sicherheit. Also nur eine Slipeinlage würde ich nicht empfehlen wenn du deine Periode hast, die wäre zu dünn.

Frage 5:
Ich hab halt nicht gemerkt dass ich die Periode bekomme. Und ich fühl mich eig wie immer...werde ich also keine Schmerzen haben? Ich hab keine Übelkeit und nichts...

Das ist am Anfang normal und bei jedem anders, viele spüren bevor sie ihre Tage haben ein Schmerz oder ein komisches Gefühl im Bauch ( bei mir zumindest) und viele bekommen auch einen eigenartigen Ausfluss oder ein Ausfluss mit etwas Blut, viele bemerken es auch an der Haut, am Appetit, am Gewicht,.. das ist bei jedem verschieden. Du kannst jetzt nichts merken aber später kannst du Anzeichen davon bekommen oder auch nicht. Es gibt viele die keine Anzeichen haben.

Frage 6:
Es gibt so viele binden und so...was sind da die richtigen ?

Ich bevorzuge binden mit Flügel, die haben einfach einen besseren Halt und auch die von Always. Ist jedem seine Entscheidung :)
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Baumel mit einem Tampon vor ihr und sag "Davon brauche ich ab jetzt jede Menge!" 😉

Ich benutze lieber Tampons, damit fühle ich mich sauberer. Darfst sie halt nur nicht zu lange drin lassen. 

Es kann sein, dass du deine Tage sofort regelmäßig bekommst, oder auch nicht. Das weiß niemand so genau. 

Slipeinlagen nehmen weniger auf als Binden, sind also eher für leichte Blasenschwäche oder die sehr schwachen Tage der Regel gedacht.

Verlass dich nicht darauf, dass du niemals Schmerzen bekommen wirst. Das ist leider auch immer unterschiedlich. Ich wünsche es dir trotzdem nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1: Also bei mir hat mich meine mum drauf angesorochen glaub, aber ich weiß nicht wie freundschaftlichxdu nit deiner Mutter bist und so... da kann ich dir leider nicht helfen.
2: Das musst du für dich selbst entscheiden. Nimm das womit du dich am wohlsten fühlst! Alternativ könntest du dich auch mal über die Menstruationstasse informieren. Hab da schon viel gutes zu gehört.
3: Das kann dir niemand sagen, dass kann ganz unterschiedlich sein. Kann ab jetzt total regelmäßig sein oder erft in 4/5 Monaten wiederkommen.
4: Slipeinlagen sind viel dünner und nicht für die normale Regelblutung gedacht, sondern eher für Zwischenblutungen oä.
5: Kann sein das du keine Schmerzen hast. Ich hab auch keine. Wist du schon herausfinden, viele haben auch nur beim Eisprung an sich Schmerzen und nicht bei der Regelblutung.
6: Must du auch selbst herausfinden, einfach unterschiedliches ausprobieren. Kommt ja auch auf sie stärke der Blutung an.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, LG :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Maus Du brauchst keine Angst vor deiner Mutter haben.Eigentlich solltest du sie behandeln wie deine beste Freundin und nicht wie jemanden vor dem man Angst hat! Kauf Dir einfach eine Packung Binden und gib sie ihr in einer Tüte verpackt mit dem Satz : Du Mama ich wollte mal mit Dir reden und dann gibst du ihr einfach die Tüte. Danach wird das Gespräch einfacher verlaufen denke ich! Viel Erfolg ich drück Dir die Daumen! Herzlichen Glückwunsch zum erwachsen werden ;-)Gruss Helena

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Also ich habe einfach gesagt:,,Mama ich habe neuen periode.''es war mir schon peinlich aber sie hat sich gefreut. Und fand es gut das ich es ihr gleich gesagt habe.            2.Also ich benutze binden. Aber wenn du dich mi tampons sichere fühlst nimm dir.                                                     3.ja kann sein. Bei mir hat sie sich am Anfang entweder verspätet oder soe kam früher.                                                   4.binden sind dicker als slipeinlagen und Augen mehr Blut auf.                          5.also ich neme die ganz dicken von Always mit Flügeln.

Viel Spaß mit deiner periode.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit Deinem Mum darüber. Ist nicht peinlich. Ist normal. Hat Deine Mutter noch nie danach gefragt, ob Du schon Deine Periode hast? Bei uns hat man schon 2 Jahre vorher darüber gesprochen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catgirl3000
04.11.2016, 16:09

Doch hat sie, aber da hatte ich halt meine Periode noch nicht...

1

Achja ich hätte gerne meine Periode da ich 8 Tage überfällig bin. Deine Mutter hat bestimmt selber noch ihre Periode Frag einfach:)

Binden oder Tampons, nehme das wo du dich sicherer fühlst, natürlich sind Tampons etwas angenehmer, wie ich finde.

3) ja klar am Anfang ist es unregelmäßig, selbst bei mir wie du bestimmt schon gelesen hast, ist es manchmal unregelmäßig :)

5) ich habe sehr harte Schmerzen, wenn ich meine Tage habe ist bei jeder Dame anders :0!

Bin nicht so ein Binden Mädchen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3. Ja kann sein ... am Anfang ist es nicht immer so genau wann sie kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist daran peinlich. ich als Vater hab meine Tochter aufgeklärt und gewusst wann sie erste Tage mit 10 hatte. 

Es ist weder peinlich noch unnormal.

Ich verstehe immer nicht warum die Kids heute so unaufgeklärt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso ist das allen peinlich darüber mit der Mutter zu reden?!

Sie hatte/hat das genau so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AloeVera1403
04.11.2016, 16:14

Aber es ist halt die Mutter. Ich kann das verstehen, ich rede mit meiner Mutter auch nicht gerne über sowas. Erzählst du deiner Mutter alles? Auch in wen du verliebt bist und wer aus deiner Klasse Drogen nimmt oä.? Ich würde das fast in die selbe Stufe einordnen (ist natürlich schon was anderes, aber alles Zeug, dass man nicht gerne seinen Eltern erzählt!). Natürlich ist das für manche leichter, kommt ja auch auf die Mutter-Tochter Beziehung an, aber fpr viele ist es eben einfach zu privat

0

Was möchtest Du wissen?