Frage von Schnellipelli, 29

Erste Periode für einen Tag nachts nichts mehr?

Also ich habe halt gestern meine Periode bekommen und dann kam auch Abends immer ein bisschen. Als ich dann nächsten Morgen aufwachte schaute ich nach und keine Spur von Blut. Was ist los?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Loki87, 12

Wenn es sich um deine erste Periode handelt, dann ist das nicht ungewöhnlich. Der Körper muss sich darauf erstmal einstellen und im Laufe der nächsten Monate und Jahre wird sich deine Periode sicher verstärken also normal werden... damit meine ich, dass sie 5-7 Tage anhält... (so ist das zumindest bei mir). Es kann auch sein, das der Zyklus von 28 Tagen noch nicht stimmen wird... das pendelt sich aber alles ein...

Expertenantwort
von obonline, Business Partner, 3

Liebe Schnellipelli,

eine ungleichmäßige Periode ist zu Beginn nicht ungewöhnlich und kann in der Stärke von einem Tag zum anderen variieren.

Zwei von drei Mädchen haben in den ersten Jahren nach Beginn der Menstruation einen unregelmäßigeren Menstruationszyklus. Die Produktion und das Zusammenspiel der Geschlechtshormone ist noch nicht ausgeglichen genug, um einen regelmäßigen Zyklus zu gewährleisten.

Wenn die Menstruation sehr unregelmäßig ist oder sogar ganz ausbleibt, solltest du dich an deinen Arzt/deine Ärztin oder deinen Frauenarzt/deine Frauenärztin wenden.

Viele Grüße, dein o.b. Team 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten