Frage von MariBaa8, 47

Erste Menstruation nach der Geburt?

Meine Tochter ist jetzt 8 Monate alt. Vor paar tagen hat ich nur etwas Blut gehabt, danach ein Tag nichts, dann wieder etwas und das wars. War das die erste Menstruation oder war es etwas anderes?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 19

Vermutlich ja.

Ich nehme an, dass du stillst? Dann ist es ganz normal, dass es Monate dauert, bis die erste Blutung nach der Geburt kommt.

Achtung: Der Verhütungseffekt des Stillens gilt nur für 6 Monate nach der Geburt (die sogenannten "lactational amenorrhoea method" oder LAM ist eine anerkannte Verhütungsmethode), aber das bedeutet, du solltest jetzt wieder verhüten, sonst kannst du allzu schnell wieder schwanger werden.

Kommentar von MariBaa8 ,

Ja, ich stille noch. Nach meinem Sohn hatte ich die Periode erst nach neuen Monaten. Damals War es sehr schmerzhaft und recht viel Blut.  Deswegen bin ich dieses  mal so unsicher. 

Danke für eure Antworten

Kommentar von Pangaea ,

Und ich danke für das Sternchen!

Antwort
von LiselotteHerz, 19

Da Deine Tochter schon 8 Monate alt ist, hättest Du längst ganz normale Blutungen haben müssen.

Geh mal zu Deiner Gynäkologin/Gynäkologe und besprich das mit ihr. Es kann sein, dass durch die Schwangerschaft Dein Hormonhaushalt etwas durcheinander gekommen ist. lg Lilo

Kommentar von Pangaea ,

Wenn sie stillt, hat sie eine "Laktationsamenorrhoe", dann ist alles in bester Ordnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten