Frage von mcb80, 144

Erste mal Jungfernhäutchen Schmerzen?

Ich hatte vor etwa 2 Monaten das erste Mal mit meinem Freund und hatten es auch danach immer sehr oft. Ich habe aber nicht während dem ersten Mal geblutet sondern danach und das 2-3 mal. Ich habe bis heute noch manchnal schmerzen beim Sex und ich frage mich ob mein jungfernhäutchen gerissen ist oder nicht oder ob das vielleicht noch nicht der fall ist oder ob es überhaupt sein kann wenn ich nur danach geblutet habe und nicht direkt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jederkrimskram, 63

das jungfernhäutchen reißt ja nicht beim ersten mal immer komplett durch. Je nach größe des penis reißt es manchmal sogar gar nicht. Es kann also sehr gut sein, dass es beim ersten mal nur angerissen wurde und die male danach immer mehr eingerissen wurde. Dadurch entstand dann das blut und jetzt kann es anscheinend nicht mehr weiter einreißen. 

Solange dir nichts beim sex wehtut brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Wenn du dir unsicher bist geh aber zum Frauenartzt.

Antwort
von Kleckerfrau, 69

Das Jungfernhäutchen kann auch ohne zu bluten reißen. Und sicher ist deines auch schon gerissen, wenn ihr schon mehrmals GCV hattet.

Wenn du nach dem GV immer blutest, ist dein Freund entweder zu heftig oder es stimmt was nicht.

Geh mal zum Frauenarzt.

Kommentar von mcb80 ,

Nein ich habe nur nach den ersten paar malen geblutet. 

Antwort
von BrightSunrise, 81

Vermutlich bist du nicht feucht und entspannt genug und/oder dein Freund ist viel zu ruppig.

Lasst euch viel Zeit für das Vorspiel, dein Freund sollte vorsichtig sein.

Eventuell würde auch ein Besuch beim Frauenarzt helfen.

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community