Frage von lindamota, 35

Das erste Mal die pille genommen und Zyklus ist unregelmässig, ist das möglich?

Hallo, Ich habe letzten Monat das ersta mal die Pille (Microgynom 20) genommen, so wie man es machen sollte. Jedoch habe ich diesen Monat meine Periode noch nicht gehabt und das schon seit 5 tage, also ich bin 5 tage überfällig. Habe auch schon zwei schwangerschaftstest gemacht und ich bin nicht schwanger! Ist das normal wenn man das erste Mal die pille nimmt, dass der Zyklus unregelmässig wird?

Antwort
von ErdbeerCookie92, 20

Wenn du die Pille nimmst, hast du gar keinen Zyklus mehr :) Und deine Periode hast du auch nicht, denn die natürliche Periode hängt mit dem Zyklus und dem Eisprung zusammen. Das, was man in der Pillenpause normalerweise bekommt, ist eine künstlich erzeugte Blutung, die keine Aussagekraft über eine Schwangerschaft hat.

Mach dir also kein Kopf, wenn du nicht blutest ;) Wenn du dir zu viele Sorgen machst, frag den Frauenarzt, der wird dich beruhigen können :)

Kommentar von lindamota ,

Vielen Dank:)

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode & Pille, 25

Unter Pilleneinnahme hast du weder einen Zyklus noch eine Periode.

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von lindamota ,

Danke :)

Antwort
von Kaenguru1997w, 31

Ja, das kann passieren am Anfang, so sagte es mal meine Ärztin zu mir damals.

Kommentar von lindamota ,

Vielen Dank 

Kommentar von HelpfulMasked ,

Falsch.

Frau hat unter Pilleneinnahme weder einen Zyklus noch eine Periode.

Kommentar von Kaenguru1997w ,

Es kann trotzdem gerade am Anfang sein, dass die Abbruchblutung mal ausfällt, zudem kann es auch sein dass man die Abbruchblutung 4 Wochen lang hat, das ist von Pille zu Pille und von Frau zu Frau unterschiedlich.

Zudem ist deine Antwort auch etwas flasch @helpfulmasked.

Wenn man während der Pille schwanger wird und eine Pause macht so setzt die Abbruchblutung NICHT ein, das steht sogar in der Packungsbeilage drin je nach Pille, aber bei meiner zum Beispiel steht es drin, dass die Abbruchblutung nicht kommt wenn man schwanger wird unter pilleneinnahme.

Antwort
von selfieyoloswag, 11

Ja ist es! 

Die Pille täuscht ja den Körper und gibt im vor, schwanger zu sein. Und bei der ersten Einnahme ist das total normal!

Falls du dir da trotzdem Unsicher bist, suche einfach dein Arzt auf!

LG Nici

Kommentar von schokocrossie91 ,

Die Pille täuscht keine Schwangerschaft vor.

Kommentar von selfieyoloswag ,

Türlich! ... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community