Frage von janagirl1, 69

Erste Hilfe Sportunterrichr?

Hallo, Am Dienstag ist eine Freundin hingefallen und hatte starke Knieschmerzen die lehrer haben nicht besonders viel gemacht abrr darum geht es nicht. Ich interessiere mich seitdem sehr für erste Hilfe. Hier meine Frage: Wie muss ich mich bei Ohnmacht verhalten? Wie bei Knieschmerzen?
Wie bei Fußschmerzen? Wie bei Übelkeit/Bauchschmerzen?
Wie bei Ball auf Nase/Gesicht/Kopf? Wie bei Handschmerzen? Wie bei Kopfschmerzen? Wie bei Atemnot? Oder wie bei offenen Verletzungen?

Ich würde es gerne selbst wissen was ich tun muss bei meinem Mitschülern weil die Lehrer keine Ahnung haben. Danke schonmal

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo janagirl1,

Schau mal bitte hier:
Schule Sport

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rollerfreake, 52

Am besten machst du einen fundierten erste- Hilfe Kurs, den Theorie ist nicht ausreichend, man muss das alles auch praktisch lernen. Am besten eine erste- Hilfe Grundausbildung, speziell für Sportverletzungen gibt es bei vielen Hilfsorganisationen noch spezielle "erste- Hilfe bei Sportverletzungen" Lehrgänge. Wenn du über die erste- Hilfe hinausgehende Kenntnisse und Fähigkeiten erlernen möchtest, kommt ein Sanitäter / Sanitätshelferlehrgang (48 Unterrichtseinheiten) in Frage. 

Antwort
von paulklaus, 13

Dein gesunder Menschenverstand sollte dir sagen: bisschen viele Fragen auf einmal.

Besuche einen entsprechenden Kurs beim DRK, der - so meine ich - für JEDEN Jugendlichen und Erwachsenenen verpflichtend gemacht werden sollte !

pk

Kommentar von Halli79 ,

Das tote Kreuz ist hat aber nicht das Ausbildungsmonopol. Da gibt es auch andere.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community