Frage von Lachoba24, 50

Erste-Hilfe-Kurs vor Führerschein Anfang?

Hallo ich habe da mal eine Frage .. Im Januar möchte ich gerne meinen Führerschein anfangen, da es dort erst alters bedingt geht… meine Freundin jedoch kann jetzt schon Anfangen und macht am Samstag den Erste-Hilfe-Kurs und hat mich gefragt ob ich mitkommen möchte/kann ….

Meine frage ist jetzt ist der Erste-Hilfe-Kurs dann auch noch für meinen Führerschein gültig oder müsste ich denn nochmals machen ?

Antwort
von Julian2T, 37

Solange es der richtige Kurs ist gilt er auch für den Führerschein. Du musst ihn nur nachweisbar besucht haben.

Kommentar von Lachoba24 ,

Okay Danke :)

Antwort
von waveboardexpert, 24

Ich bin zusammen mit meiner älteren Schwester hingegangen. Den Erste-Hilfe-Kurs habe ich dort mitgemacht und er hat gezählt. Was ich nicht mitmachen durfte, war der Sehtest, weil der ja sehr aktuell sein muss. Den Seh-Test musste ich dann ein paar Monate später beim Optiker machen. 

Also sollte das kein Problem sein, meiner Erfahrung nach. Kann aber bei dir auch anders sein. Ich würde den Leiter vorher mal fragen.

Kommentar von Lachoba24 ,

Okay ja werde ich machen aber danke :)

Antwort
von Daria13, 15

Klar, 2 Jahre lang ist der Gültig. Mach am besten alles, bevor du sich anmeldest: Fotos,  Meldebestätigung etc. Je schneller du alle benötigte Unterlagen beisammen hast, desto schneller schickt deine Fahrschule um sie zur prüfen, ob du überhaupt Führerschein machen darfst. 

Antwort
von hameder, 12

Der Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein ist im §19 der Fahrerlaubnisverordnung festgeschrieben.

Er wird von hierzu ermächtigten Stellen durchgeführt, dauert mind. 9 Unterrichtsstunden á 45 min. und ist unbegrenzt gültig.

(Er hat also entgegen der hier herrschenden Meinungen kein "Verfallsdatum")

Anbieter findest Du Hier:
www.erste-hilfe.net

Antwort
von 12345www, 29

Ja der Schein wird bis zu 2 Jahre nach Ausstellung für Führerscheine akzeptiert

Kommentar von Lachoba24 ,

Danke :)

Kommentar von 12345www ,

kein problem :D

Kommentar von hameder ,

Falsch!
Der EH-Kurs ist nach §19, FeV unbegrenzt gültig.

Kommentar von 12345www ,

Ja das ist er, aber die Fahrschulen nehmen nur welche an welche maximal 2 Jahre alt sind.

Kommentar von Knochi1972 ,

Die Fahrschulen haben gar nichts zu nehmen, die sollen die Aufgabe der Fahrerlaubnisbehörde überlassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten