Frage von 0kappa0, 69

Erste-Hilfe Kurs für Fahrschule?

Ich möchte mich bald bei einer Fahrschule anmelden. Gibt es einen gewissen Erste-Hilfe Kurs der sich an Fahrschüler orientiert oder reicht es einen regulären Kurs zu besuchen? Sollte man außerdem einen Kurs schon vor der Anmeldung an der Schule besucht haben, oder kann man dies auch während der Zeit in der Fahrschule tun?

Antwort
von Branko1000, 21

Du kannst einen ganz normalen Erst-Hilfe Kurs besucht haben und da gibt es keine speziellen für Fahrschüler.

Auch kannst du vor der Anmeldung den Erste-Hilfe Kurs abgelegt habe, denn ich habe den kostenfrei in der Schule gemacht und haben mich ein Jahr später in einer Fahrschule angemeldet.

Antwort
von Stephan79er, 14

Hallo,
erstmal gibt es offiziell nur noch einen Kurs bei den Hilfsorganisationen (DRK,JUH,MHD,ASB,DLRG) das sind auch die einzigsten, die offiziell ausbilden dürfen. Da sitzen dann nicht nur Fahrschüler drin, sondern auch andere, die diese Ausbildung für den Betrieb machen. Absichern einer Unfallstelle ist sowieso Bestandteil der Ausbildung und mehr spezielles gibt es eigentlich nicht.

Den Kurs musst du nicht zwingend vor Anmeldung gemacht haben, allerdings wirst du erst zur Theorieprüfung zugelassen, wenn alle Unterlagen da sind (Sehtest, Nachweis über abgeleistete Theoriestunden und Erste Hilfe Kurs). Du kannst dir den Zeitpunkt also aussuchen.

Hoffe, dass deine Frage damit beantwortet ist und du die Prüfungen gut schaffst.

Antwort
von klaerchen1, 17

Es gibt nur einen Erste-Hilfe-Kurs, egal ob du Fahrschüler bist oder nicht. Wichtig ist die Bescheinigung das du den Kurs absolviert hast

Antwort
von Peterwefer, 32

Solche Kurse gibt es. Zwingend erforderlich ist ein so spezieller Kurs allerdings nicht. Ich würde den Erste-Hilfe-Kurs nicht zu spät machen.

Antwort
von mysunrise, 31

ich mache meinen Kurs bevor ich mit den Fahrstunden beginne, theoretisch kannst du ihn aber auch währenddessen machen, dir aber zuvor einen Platz suchen...

der "normale" Kurs reicht (beim Roten Kreuz, ADAC, etc.)

Kommentar von Halli79 ,

ADAC nicht. Ist keine ausbildende Stelle.

Antwort
von silazio, 21

Die Fahrschule meldet dich zu einem an.

Kommentar von Peterwefer ,

Das machen manche, aber nicht alle.

Antwort
von Nordseefan, 23

Ein regulärer Kurs reicht.

Soweit ich weiß musst du den Nachweis über den Kurs vor deiner Prüfung bringen

Antwort
von Andracus, 24

Man kann das machen während man noch Theoriestunden nimmt. Die Fahrschule empfiehlt in der Regel auch eine Stelle, an der man den Kurs machen kann. Gibt zum Teil extra Einrichtungen, die den Kurs, das Passbild und den Sehtest im Paket anbieten.

Antwort
von Bacaydee, 25

wann du den machst ist egal.einfach den standard erste hilfe kurs machen.aber die theorie prüfung darfst du nicht machen bevor du nicht den kurs gemachat hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community