Frage von Celin12, 72

Erste Hilfe Kurs - Zeit einteilen?

Hey,

ich würde gerne meinen Führerschein machen, dafür brauche ich den Erste Hilfe Kurs. Das wären laut Internet 9 Stunden bzw. ein Nachmittag.

Leider würde ich die 9 Stunden am Stück nicht aushalten. Gibt es eine Möglichkeit, sich die Zeit auf 2 Tage einzuteilen? Hat jemand schon Erfahrung damit?

Antwort
von zillafischer1, 11

Ja ich kann dir die in Köln empfehlen! Die waren richtig cool , war schon auf mehreren aufgrund meines Berufes & die sind echt chillig, weil die meisten sind auf 2 Tage verteilt, was einem wiederum nicht so übertrieben lang vorkommt;) Ich kann total verstehen, dass du kein Bock hast von morgens bis abends rumzuhängen und das zieht sich dann echt! Also ich glaube die Angebote gibts so gut wie in jeder größeren Stadt, erkundige dich mal im Internet - aber ich würde dir auf jeden Fall empfehlen, dass du das auf 2 Tage verteilt machst! ;) ach und wenn du in der schule bist: bei uns damals haben die immer in projektwochwn immer einen erste hilfe kurs angeboten & da du da ja eh hinmusst und wahrscheinlichst nur dich langweilst würde ich das machen - natürlich nur wenn du die möglichkeit hast ;) viel spaß wünsche ich dir dabei!!! :D

Kommentar von Celin12 ,

Danke, das ist nett :)

Antwort
von Isabell0111, 14

Also mein erste Hilfe Kurs war total entspannt mit 2-3 Pausen zwischen drin :)
Ich denke das ist wirklich gut auszuhalten ! :))

Antwort
von LoWiK, 23

Bei mir war der Kurs immer Samstags. Musste fragen ob du auf den darauf folgenden Samstag dir das aufteilen kannst. Denke ich aber eher nicht

Antwort
von maja237, 15

Erste Hilfe Kurse sind doch entspannt und locker.

Antwort
von einzigartigacc, 9

Augen zu und durch, ich musste von 14-21 uhr am Kurs teilnehmen, die sind auch locker, man quellt sich nicht 9std da und macht diesen Kurs...

Antwort
von Meli6991, 15

Was ist den daran nicht auszuhalten ?

Kommentar von Celin12 ,

Die Leute, hab Autismus.

Kommentar von Meli6991 ,

Und dann darf man seine Führerschein machen ?

Kommentar von Celin12 ,

Na klar, bei leichtem Autismus  ist man ja nicht eingeschränkt.

Kommentar von Meli6991 ,

Aber bestimmt eine Gefahr für den Straßenverkehr

Kommentar von Celin12 ,

Warum? Autisten sind im Straßenverkehr genauso aufmerksam wie alle anderen Leute.

Kommentar von Meli6991 ,

schaffen es aber nicht mal 9 stunden zu lernen wie man leben rettet.

Kommentar von Celin12 ,

Das bin ich, sowas kannst du nicht einfach auf andere beziehen. Ich persönlich schaffe es nicht, weil ich in dieser Umgebung Panik kriege. Andere könnten damit überhaupt keine Probleme haben.

Kommentar von Meli6991 ,

...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten