Erste Hilfe Führerschein Bürgeramt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo snaaks

Eigentlich läuft der Erste Hilfe Schein nie ab. Aber manche Behörden sehen das anders und wollen einen EH Schein, der höchstens 24 Monate Alt ist. Ich würde den so hin-schicken. Wenn das Amt einen Neuen möchte, musst Du den Kurs wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit "ablaufen"? Zum Zwecke des Erwerbs einer Fahrerlaubnis läuft ein Erste Hilfe Schein nicht ab.
Sieht das Gesetz nicht vor und da kann auch eigentlich nicht jede Behörde ihre eigenen Regeln machen.

Du reichst den Erste Hilfe Schein zusammen mit dem Antrag auf eine Fahrerlaubnis beim Bürgeramt ein. (Sehtest und biometrisches Passbild auch nicht vergessen). Musst schauen wie das genau das bei euch funktioniert...also ob du nen Termin machen musst oder einfach hingehen kannst. Das wird unterschiedlich gehandhabt.
Ohne den Schein wird der Antrag eigentlich gar nicht bearbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snaaks
23.02.2016, 22:09

Hmm.. Aber auf meinem erste Hilfe schein steht das er bis zum 13.3 geht und auch die Fahrlehrerin meinte ich muss ihn wiederholen wenner abläuft.  Sehtest habe ich noch nicht gemacht, bin noch relativ am Anfang des Führerscheins. Kann ich das alles nach reichen und erst nur den erste Hilfe schein abgeben?

0

Normalerweise reicht die Fahrschule die Unterlagen, Sehtest, EH-Bescheinigung, Antrag auf Führerscheinprüfung, bei der KFZ-Behörde ein.

Seit dem 01.01.2016 wird nur noch eine Bescheinigung mit mindestens 9 UE akzeptiert. Eine EH-Bescheinigung mit 16 UE muss auch akzeptiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung