Frage von geheim0909, 73

Erste eigene Wohnung mieten ohne Einbauküche?

Hey ihr Lieben also ich möchte alleine in meine erste eigene Wohnung ziehen nur leider gibt es nicht so viele Wohnungen hier die Einbauküchen haben wie teuer könnte es werden wenn ich mir eine Küche extra kaufen müsste ?  

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von rotesand, 52

Hallo :)

Ihr müsst ja nicht ins Möbelhaus :) Man kann sich die Bausteine einer Küche auch gebraucht kaufen, was die Kosten stark reduziert ----------> da kann man schon mal mit insgesamt 500 Euro für alles (Herd, Schrank, alle Kleingeräte usw.) aus der Sache rausgehen. Handwerkliches Geschick zum Selbsteinbau ist natürlich für diese Lösung sehr vorteilhaft.

Hoffe ich konnte helfen :) Und viel Freude in der Wohnung!

Antwort
von nicinini, 45

Also wir haben bei unsere erste Wohnung ohne Küchen die günstigste von ikea genommen und ein eckschrank umsonst bekommen das hat also sind knapp 300 Euro gekostet gebrauchter Herd 50, schpülmaschine 50 und großer Kühlschrank gebraucht 100. Die elektro Geräte so ziemlich alle von ebay Kleinanzeigen.

Kommentar von nicinini ,

*Geschirrspülmaschine^^ keine Ahnung was sich mein auto correct da gedacht hat

Antwort
von Odenwald69, 35

Das Wichtigste an einer Wohnung ist die Wohnung (Wohnraum ) + Preis.  Küchen kann man notfalls auch gebraucht kaufen eine einfache Single küche ab ca. 500 euro.

Eine bekannnte von mir hat eine Wohnung mit Küche da ist aber alles schon verbraucht und abgenutzt auch nicht ideal....

Antwort
von MrsGinger, 27

Die billigste Küche bei Ikea kostet mit Herd und Ofen ca. 500€. Ich hab die und sie reicht vollkommen aus. Ich meine, die Serie heißt LAGAN.

Antwort
von adianthum, 22

Schau mal in den Klainanzeigen, da bekommst du eine gute Küche samt Geräten schon ab 300 Euro (manchmal sogar gratis!), allerdings musst du sie selber abbauen und wieder aufbauen.

Wenn du ein wenig handwerkliches Geschick hast- für´n Appel und ´n Ei...

Antwort
von Hardware02, 28

Einbauküche mit Kühlschrank (mit Gefrierfach), Herd mit Backrohr, Spülbecken, mit einem Eck (Ecken sind teuer), von IKEA. Farbe: Weiß mit schwarzer Arbeitsplatte. Bunt ist teurer.

Dafür habe ich inkl. Montage ca. EUR 2.500 gezahlt. Es gibt auch noch billigere Küchen. Nur wie lange die halten? Von einer ist schon im Möbelhaus ein Teil abgefallen. 

Wenn du dir die Montage selber zutraust, kannst du da etwas sparen. 

Antwort
von frodobeutlin100, 23

Also ich habe eine Küche aus Einzelschränken

so ähnlich wie auf dem Bild z.B.

http://www.xxxlutz.at/kuechenbloecke/einzelmoebel.kategorie-C19C3

sowas findet man eigentlich in jedem größeren Möbelhaus im Mitnahmemarkt etc. in verscheidenen Farben und Schrankarten ...

dann brauchst Du nur noch Herd, Spüle, Kühlschrank ....

Vorteil Du kannst die Küche nach Deinem Geschmack einrichten und sie ggfls. bei Auszug komplett mitnehmen ...

wichtig ist aber - gut ausmessen damit alles passt



Antwort
von 716167, 33

Hängt davon ab wo du kaufst und was du kaufst. Kannst mit 3000 Euro auskommen und auch 30.000 Euro ausgeben.

Geh doch einfach mal durch ein grösseres Möbelhaus und schau dir die Ausstellungsküchen an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community