Frage von Schnitzel1337, 70

Erste Brille bekommen auf dem einen Glas ist alles komisch und ein bisschen verschwommen?

Also die Werte wurden 2 mal überprüft vom Optiker und beide male kam das gleiche dabei heraus.Ich trage die Brille nun seit einem Tag und es wird nicht besser.Die Werte sind L:Plan -0.75 cyl Achse 12 R: -0.5 Meine Sonnenbrille hat die gleichen Gläser bekommen und ich sehe darauf gleich schlecht,aber wenn ich die Brille absetze,dann sieht alles noch schlechter aus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Teifi, 32

Gib dir noch ein paar Tage Zeit und trage die Brille möglichst oft. Das Problem kann darin liegen, dass du auf dem linken Auge einen Astigmatismus (Hornhautverkrümmung) hast. Das zeigt der cyl- Wert von - 0,75 an. Nichts schlimmes; jedoch muss sich das Auge erst einmal an die Korrektur des Asti gewöhnen. Und das kann einige Tage dauern.

Mir ging es so ähnlich. Habe neben einer leichten Kurzsichtigkeit bei beiden Augen einen korrigierten Cylinder-Wert. Bei meiner ersten Brille brauchte ich gut drei, vier Tage, bis ich mit der Korrektur zurecht kam. Danach war es kein Problem mehr.

Kommentar von Schnitzel1337 ,

Vielen Dank! :-)

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 24

Hallo Schnitzel1337
es ist gar nicht so selten, dass man mit einem Auge auch mit der besten Brille nicht so scharf sieht, wie mit dem anderen.
Ob das bei Dir so ist, kann hier natürlich niemand sagen.
Ich rate Dir, gib dir ca. 2 wochen Zeit und dann lass das Auge vielleicht bei einem anderen Optiker nochmals untersuchen.

Antwort
von Goodnight, 29

Man muss sich erst daran gewöhnen. Klappt es nicht, muss man die Korrektur anpassen. Nicht jeder kann die unterschiedlichen Werte beim Sehen ausgleichen. Dann muss man einen Kompromiss finden.

Kommt häufiger vor. Warte mal 2 Wochen ab, wenn es immer noch nicht besser wird, musst du das mit deinem Optiker besprechen.

Antwort
von Tavtav, 28

Ich würde die Werte von einem anderen Optiker überprüfen lassen.. da stimmt was nicht

Antwort
von Akrapovic666, 36

War bei mir genauso, nach ein paar Tagen sah ich dann perfekt dich die Brille. Das Auge muss sich erstmal daran gewöhnen, ist ja eine ungewohnte Krümmung.

Kommentar von Schnitzel1337 ,

Also der Optiker meinte das vergeht wieder,als der mir solch eine Test Brille aufgesetzt hatte,sah das genauso aus wie jetzt :/ Also rechts ist halt voll scharf,nur links halt nicht.Also meinst du das vergeht?Es ist nämlich zwischen verschwommenem sehen und scharfem sehen...

Kommentar von Akrapovic666 ,

Ich hatte dasselbe und trage ständig meine Brille, nach ein paar tagen wurde es besser und nun ist alles perfekt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten