Frage von Jennifer2511, 84

Erste Beerdigung - Auf was sollte ich achten?

Hallo.. Letzte Woche ist die Oma meines Freundes verstorben. Trotz das ich sie nicht kennen gelernt habe, bin ich zu ihrer Beerdigung eingeladen. Das ist die erste Beerdigung auf die ich gehe. Ich kleide mich schwarz - also schwarzes Kleid, schwarze Strumpfhose und schwarze Schuhe.. Ich weiß nur nicht wie sowas abläuft, auf was ich achten muss, wie ich mich verhalten soll. Muss man etwas "schenken"? Es wurde bereits eine allgemeine Trauerkarte geschrieben wo alle unterschrieben haben.

Kann mir jemand einen Rat geben?

Antwort
von Ramonaralf, 36

Ich würde eine schwarze Hose und weiße Bluse anziehen. Da du schon eine Karte unterschrieben hast reicht das auch. Schenken musst du nichts bleib bei deinem Freund da du ja die Leute nicht kennst. L.g

Antwort
von mirolPirol, 43

Du kannst eine einzelne Rose (möglichst weiß) mitnehmen, um sie in der Trauerhalle vor den Sarg zu legen, wenn alle Trauergäste von der Toten Abschied nehmen.

Geschenke werden nicht gemacht. 

Antwort
von Eirene2007, 39

In der Regel fängt eine Bestattung in einer Kirche (auf dem Friedhof) an. Es werden Reden gehalten, der Sarg steht vorne und eventuell geht man noch zum Sarg. 
Ich würde dir empfehlen, bei deiner Begleitung zu bleiben, gerade wenn man viele Leute nicht kennt. Mit einer Trauerkarte drückst du dein Beileid aus. 
Am besten nicht zu viel reden, keine Aufmerksamkeit auf dich lenken. Keine dummen Witze reißen und vor allem still während der Reden sein.
Nach der Trauerfeier in der Kapelle begleitet die Trauergemeinde den Sarg an das Grab. Entweder bringst du Blumen mit und legst eine auf das Grab oder du lässts.

Kommentar von Eirene2007 ,

Und du musst dich nicht schwarz kleiden. Vielleicht ist es sogar netter etwas helleres anzuziehen, damit man nicht wie der allerletzte Trauerkloss rüberkommt und das ganze noch trauriger macht...

Antwort
von lenchen28041, 47

nein schenken musst du nichts, du solltest aber den angehörigen dein beleid mitteilen. das kleid darf auf keinen fall zu kurz sein! ;)

Kommentar von Jennifer2511 ,

Das Kleid geht bis zu den Knien - sogar etwas drüber und dazu halt eine sehr dunkle, fast blickdichte Stumpfhose ..

Antwort
von rafaelmitoma, 5

sei einfach du selbst. wenn du nicht weißt was du sagen sollst,sag lieber nicht, ein Händedruck und eine Umarmung sind mehr wert als worte. 

Antwort
von Sciffo, 43

schwarz müsstest du nicht unbedingt tragen.. du kanntest sie ja noch nicht mal. besprich den ablauf am besten mit deinem freund. wir kennen ihn (den ablauf) nicht.

Antwort
von Maboh84, 43

nichts schenken - nur das beileid ausdrücken...

generell keine witze machen, nicht lachen und sich einfach möglichst ruhig verhalten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community