Frage von franny456, 41

Erste Bahnfahrt mit Semesterticket?

Hallo :)

Ich beginne dieses Semester mein Studium in Gießen und möchte von dort aus mit dem Semesterticket am Wochenende öfter mal nachhause fahren. Mein Ticket gilt für ganz Hessen und da auch mein Elternhaus im "erlaubten" Bereich liegt, sollten keine Kosten anfallen oder? Nun stellt sich für mich die Frage ob ich mir einfach im Internet (DB App) eine Verbindung von oder nach Gießen suche, mich mit dem Studienausweis und Perso an den Bahnsteig stelle und einfach einsteige? So wäre das für mich logisch. Oder muss man ein Ticket kaufen oder etwas anderes beachten?

Jetzt schon vielen Dank für eure Antworten, ein verwirrter Ersti :D

Antwort
von Rolf42, 27

Grundsätzlich kannst du einfach einsteigen und losfahren, du musst aber beachten, in welchen Zügen das Ticket gültig ist.

Ich kenne die in Hessen bzw. für die Uni Gießen geltenden Regelungen nicht, aber meist sind Semestertickets nur in Regionalzügen (RB, RE) gültig, nicht in Fernverkehrszügen wie IC, EC oder ICE.

Antwort
von Shae69, 29

Wenn du ein gültiges Semesterticket hast brauchst du nichts außer deinen Perso immer griffbereit.

Antwort
von Khoonbish, 24

Du kannst dein Semesterticket überall benutzen, wo es gültig ist (logischerweise). Also ja, steig einfach mitm Semesterticket ein und fertig.

Antwort
von hydrahydra, 29

Oder muss man ein Ticket kaufen --- Du hast doch ein SemesterTICKET. Wieso glaubst du denn, dass das so heißt?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community