Erstauto Empfehlung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Neu- oder Jahreswägen fallen bei dem Budget raus, also bist du bei älteren Gebrauchten (je nach Größe sieben bis acht Jahre aufwärts). Ich würde wegen der Übersichtlichkeit einen Kleinwagen empfehlen, außer du bist viel auf der Autobahn unterwegs und brauchst mehr Hubraum. Schau dir vielleicht mal die alten Ford Fiestas an, die haben zwar keine berauschende Ausstattung, sind aber recht solide verarbeitet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte darauf das es wirtschaftlich ist. Also Versicherung, Steuer und Verbrauch sollten günstig sein. Gerade die Versicherung!! Als Fahranfänger zahlt man da mitunter kräftige Summen.

Marke, Modell etc. sind zweitrangig. Du solltest mit Deinem ersten Auto von A nach B kommen und das möglichts günstig.

Dein Traumauto kaufst Du Dir irgendwann später mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Ich empfehle den guten alten Audi 80 der B4 Baureihe mit 90 PS Vierzylindermaschine. Sowas kauft man sich mit 2 Jahren TÜV, Zahnriemenwechsel vor maximal 3-4 Jahren, original erhalten & in ordentlichem Zustand ----------> gehandelt werden die Dinger zwischen 800 und 1300 Euro, spätere Modelle mit guter Ausstattung können leicht teurer sein. Also bleibt vom Budget etliches übrig :)

Achte allerdings auf den Euro 2 Katalysator & zumindestens ABS sollte er auch haben.. Dinge wie Klimaanlage, elektrische Fensterheber usw. sind aber selten.

Der Audi 80 ist sehr zuverlässig, einfach zu reparieren was etwaige Kosten relativ eingrenzt, relativ geräumig, dazu fahrsicher, leicht bedienbar & vor allem ist der Audi 80 in der Versicherung enorm günstig eingestuft was als Anfänger echt Vorteilhaft ist. Die typischen Kleinwagen wie Polo, Corsa, Fiesta usw. sind allesamt teurer zu versichern als der 80er -------> kein Witz. 

Dank Frontantrieb und recht geringer Leistung ist der Audi 80 außerdem wiegesagt sehr leicht beherrschbar. Meiner Ansicht nach 'nen prima EInsteigerauto. Ich hatte den Audi 100, der war auch Top. Ist allerdings ein riesiger Klotz & spielt auf dem Gebrauchtwagenmarkt 'ne immer kleinere Rolle.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Corsa, Peugeot 307/308,
Zu den "Standart Anfänger" Autos wie 3er BMW und VW Golf / Polo würde ich abraten wegen dem Unterhalt. (Versicherung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgentwas solides. Ich persönlich würde mir vlt. eine C-Klasse anschauen. Bei einem Alter von 15 Jahren sollte man da  für das Budget schon was ordentliches bekommen.


Einziges Problem ist, dass bei Mercedes Ersatzteile traditionell recht teuer sind und der Unterhalt auch reinhaut. Dafür bekommst du da einen recht sicheren und zuverlässigen Wagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nissan micra k11 mit Automatik. Dass ist ein Traum Auto !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?