Frage von irgendetwas1234, 30

Erstattung Abolungskosten nach Übertragung der Abholungsrechte?

Guten Tag,

ich habe vor langer Zeit eitwas in einer Tauschbörse erworben und das Paket wurde unterwegs entwendet. Dieb gefunden und das Paket zur Polizei zur Abholung geschafft.

Problem: 800km von mir Entfernt. Der Verkäufer hat mir schriftlich zugesichert, dass er sich drum kümmert. Nach 3 Monaten passiert da nichts. Bei der Polizei dort angerufen und die konnten mir (selbstverständlich) keine Auskunft darüber geben. Haben aber Empfohlen, Das Strafrechtlich wegen Betrugsversuch zu verfolgen, da die Kommunikation abbrach und der Zusatzvertrag nicht eingehalten wurde. (Da gibts noch mehr Details, die essentieler sind, aber nicht zur Sache tun).

Da es sich hierbei allerdings um einen Vertragsbruch handelt, kann ich auch vom Vertrag zurücktreten und das Überweiesene Geld zurückverlangen? Kann ich mir als Alternative den Herausgabeanspruch des Verkäufers an mich abtreten lassen? Wenn ja, habe ich Anspruch auf die Erstattung der Reisekosten (2x knapp 700km mit nem 2001er Benziner ist nicht gerade günstig)?

Antwort
von CharaKardia, 8

Paket wurde unterwegs entwendet - das heißt? Ist es bei DHL verloren gegangen oder wurde es dem Besitzer geklaut?

Generell steht es dir natürlich frei, den anderen wegen Betrugs anzuzeigen. Es empfiehlt sich aber erstmal, ihm einen Brief per Einschreiben zukomme zu lassen und damit zu drohen - meistens hat es sich dann schon.

Um an dein Paket zu kommen und dir die Kosten erstatten zu lassen, musst du schon einen verhältnismäßigen Weg wählen. 1.400km-Spritkosten stehen da in keinem Verhältnis zu einem 7€ Paket, da hast du schlechte Karten.

Die Tauschbörsen haben eigene AGBs - einfach mal nachlesen, wie das mit der Rückgabe geregelt ist.

Kommentar von irgendetwas1234 ,

Paket wurde aus einer Paketstation geklaut.
Einschreiben ist in dem fall nicht möglich, habe seine Adresse nicht, war auch meine erste Überlegung.
Es geht um einen Warenwert von 180€
War eine AGB-lose Facebook Gruppe

Ich will ichn nun über Chat damit konfrontieren, dass er den Betrag zu zahlen hat, das hierist nur ne Überlegung, falls das nach hinten los geht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten