Frage von BM2016, 46

Erstattet ebay mir mein geld auch wenn das produkt fake ist?

Antwort
von peterobm, 9

Ebay erstattet dir gar nix, du hast dich an den Verkäufer zu halten; Ebay stellt lediglich die Plattform

Antwort
von RuedigerKaarst, 16

eBay erstattet nichts, da eBay nur der Vermittler ist.
Käuferschutz wird durch PayPal abgewickelt.

Wahrscheinlich muss ein Gutachten angefertigt, beziehungsweise durch einen Fachhändler bestätigt werden, dass es sich um eine Fälschung handelt.
Dies dürfte jedoch nicht kostenlos sein.

Sobald bei PayPal ein Fall eröffnet wird, erhält der Verkäufer von PayPal eine Nachricht und muss innerhalb von 10 Tagen reagieren.
Verstreicht die Frist ohne Reaktion, wird automatisch das Geld erstattet.

PayPal kann auch den Verkäufer anbieten, die Ware zurück zu nehmen.
Dann musst Du diese mit Sendungsnachweis zurück senden und der Verkäufer muss den Empfang bestätigen.
Wurde der Epfang bestätigt, dann wird von PayPal erstattet.

Antwort
von Minischweinchen, 24

Hallo,

schreib erst mal den Verkäufer an und konfrontiere ihn damit, das er Dir gefakte Ware verkauft hat. Ob er es dann wirklich nicht wußte, siehst Du an seiner Reaktion, wenn überhaupt eine kommt.

Sollte er den Artikel wirklich unbewusst als Fake verkauft haben, dann wird er Dir sofort Dein Geld wieder zurück schicken und auch die Portokosten, damit er seinen Artikel wieder bekommt.

Wenn er es gewusst hat, was ja meistens der Fall ist, wird er alles abstreiten und es wird zwischen Euch zu keiner Einigung kommen. Schreib mit ihm nur über das Ebay-Formular, damit Ebay Einsicht haben kann in den Nachrichtenverlauf.

Wenn er sich also weigert, den Artikel zurück zu nehmen und Dir Dein Geld wieder zurück zahlt, dann wende Dich gleich an Ebay und vor allem melde ihn auch gleich, das er gefakte Ware verkauft. Da versteht Ebay keinen Spaß, da es eben verboten ist.

Wenn Du hoffentlich per Paypal bezahlt hast, dann hast Du große Chancen Dein Geld wieder zu bekommen.

Wenn Du nicht per Paypal bezahlt hast, dann wirst Du Dein Geld nicht wieder erhalten da es bei Ebay nur den Käuferschutz gibt, wenn Du per Paypal bezahlst. 

Ebay wird aber auch dann versuchen zwischen Euch zu vermitteln. Wenn der Verkäufer aber das Geld nicht wieder "raus rückt", dann kann Dir Ebay nicht weiter helfen.

Liebe Grüsse und viel Erfolg!

Antwort
von PainPriest, 28
  1. Kontaktieren Sie zuerst den Verkäufer. Geben Sie ihm die Möglichkeit, Ihre Bedenken auszuräumen.
  2. Wenn Sie weiterhin Bedenken haben, öffnen Sie einen Fall in "Probleme klären". Der Verkäufer wird daraufhin von uns benachrichtigt und gebeten, das Problem zu lösen.
  3. Falls keine Lösung zustande kommt, können Sie den Fall an unseren Kundenservice übergeben, der den Fall dann nach prüft.

Falls Sie mit PayPal bezahlt haben, sind Sie über den eBay-Käuferschutz bei Bezahlung mit PayPal über den vollen Kaufpreis inkl. Versandkosten abgesichert.

Quelle: Ebay

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten