Erstantrag Führerschein Klasse B.aber vor 3 Jahren zu Fuß mit THC erwischt.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn die gesagt haben dass sie nichts machen, haben sie das auch nicht.
Normalerweise wird man nämlich benachrichtigt wenn da wirklich mehr als "Kenntnissnahme" stattgefunden hat.

Du wirst also keine Probleme kriegen.

Wobei das auch wieder so ein Beweis dafür ist wie Schwachsinnig unsere Gesetze sind. Mit THC erwischt ist der Lappen weg, egal ob man gefahren ist oder nicht.

Betrunkenen nimmt man ihn aber nicht ab wenn sie nicht betrunken fahren.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?