Frage von playlikesven, 70

erst neuen Fahrlehrer erhalten jetzt ist der Krank und ich bekomme den Alten wieder was tun?

Hey,

morgen habe ich wieder eine Fahrstunde die länger als 90 Min geht und da ich letzte Woche nen neuen Fahrlehrer erhalten habe weil ich mit dem alten einfach nicht klar kam habe ich mich sehr gefreut mit dem neuen klappte alles Prima und dieser schrie mich nicht direkt an! Aber es ist unsicher wann ich den wieder bekomme den neuen Lehrer jetzt bekomme ich den alten FL wieder und weiß ncith was ich tun soll habe immer panische Angst mit Ihm zu Fahren weil egal was ich mache es schnauzt direkt rum. In der ersten Fahrstunde bei dem musste ich direkt auf die Autobahn was doch viel zu früh ist.Jetzt habe ich angst bei dem zu fahren was soll ich tun?!

Antwort
von Branko1000, 21

Du brauchst dich von deinem Fahrlehrer nicht anschreien lassen und wenn du nicht mit ihm fahren möchtest, dann sag dies deiner Fahrschule.

Dann musst du halt warten, bis der andere Fahrlehrer wieder zur Verfügung steht.

Antwort
von Alfco, 36

Also schreinen geht schonmal garnicht. Du bist dort Kunde, er verdient durch dich Geld und so behandelt man seine Kunden nicht. Aber gibt leider so Typen.

Ist der neue Fahrlehrer denn für länger krank oder ist es nur eine kurze Sache (wie Grippe oder so)? Im 2. Fall würde ich einfach solange warten, bis er wieder da ist. Oder bist du irgendwie unter Zeitdruck?


Kommentar von playlikesven ,

Bin leider unter Zeitdruck da mit der Fahrschule besprochen wurde das am Anfang Juni der Schein fertig sein soll. Theorie habe ich morgen nach dem fahren die letzte Doppelstunde das ist alles kein Problem nur das ich mit dem Fahren soll das finde ich extrem Blöd. Wie lange er krank ist weiß ich nicht.

Kommentar von Alfco ,

Wieso ist mit der Fahrschule besprochen, dass der Schein Anfang Juni fertig sein soll??? Das ist doch deine Sache. Nach der Theorieprüfung hast du 1 Jahr um die praktische Prüfung zu machen. Kann dir keiner vorschreiben wie lange du brauchst solange die Prüfung innerhalb dieses Jahres gemacht wird.

Kommentar von playlikesven ,

ich will den dann aber haben,weil ich dann eine Arbeitsstelle bekomme 

Kommentar von Alfco ,

Ok, muss man ja wissen... ;-). Nun, dann hilft es wohl nichts als nochmal beim alten Fahrlerher zu fahren und zu wechseln wenn der erkrankte wieder da ist.

Kommentar von playlikesven ,

DasProblem der neue ist ein praktikant ebdeutet nru Donnerstag und Freitag da

Antwort
von Kalani10, 11

Versuch ruhig zu bleiben. Sprich danach am besten mit deine Eltern oder Freunden darüber, dann geht es dir schon besser. Als erstes könnte man aber auch versuchen ihn zu ignorieren und sich aufs fahren zu konzentrieren. Es klappt bestimmt. Viel Glück deine Kalani10;)

Kommentar von playlikesven ,

Ja nur anstatt 90 min möchte er morgen gerne 4 Stunden fahren mit pausen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community