Frage von Kathanna2, 20

Erst Hoffnungen machen dann abweisend sein?

Hey :) Und zwar geht es um einen Jungen in den ich verliebt bin den ich schon lange nicht mehr gesehen habe und wir uns dann zufälliger Weise getroffen haben und er auch gleich sich mit mir treffen wollte haben uns dann die ganze Woche jeden Tag getroffen. Haben rumgetollt fast schon gekuschelt und so Zeugs. Wenn wir geschrieben haben immer mit Herzen und dann schreibt er so Sachen wie ich denke gerade an dich habe immer Zeit für dich etc.. Und jetzt ist er aufeinmal komplett abweisend und wenn ich frage was ist kommt nur ein ja ich verstehe das einfach nicht und weis nicht was ich machen soll .. Hoffe ihr habt eine Antwort darauf :/

Antwort
von TimeWasting, 12

Hört sich so an, als ob er sich unsicher ist. Das ist nichts unnormales. Am meisten wird euch wohl ein klärendes Gespräch helfen. Dafür solltest ihr euch schon treffen. Und dann musst du deinen Mut zusammen nehmen und ihn direkt oder elegant indirekt darauf ansprechen. Er muss dir einfach sagen, was los ist. Wenn er unsicher ist, dann soll er es sagen. Sonst ist dir nicht geholfen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten