Frage von BraucheHilfe187, 30

Erst Freunde, dann geküsst 3-4 monate weiter gemacht und jetzt nichts mehr bitte um hilfe?

Hallo zusammen, Ich habe mich an Karneval in ein Mädchen aus meiner ehemaligen Klasse verliebt, sie wusste es erst nicht, bis wir dann irgendwann angefangen haben zu skypen... haben dann ungefähr jeden abend in dem ersten monat geskypt, haben uns immer besser verstandnen, bis ich sie irgendwann mal zu mir eingeladen habe. Da haben wir dann zusammen eine Serie geguckt, sie hat ihren Kopf auf meinen schoß gelegt und ich habe sie einfach mal aus prinzip geküsst. Erstmal keine schlechte entscheidung, da wir echt viele schöne mopmente erlebt haben, aber im endeffekt hat es nicht viel gebracht. Wir haben dann darüber geredet, wie das mit uns weiter geht. Ich habe ihr eine Beziehung vorgeschlagen, die sie aber abgelehnt hat, weil wir erstens in eine Klasse gegangen sind und sie das deswegen nicht wollte und sie einfach kein Beziehungsmensch ist (eigene Worte von ihr). Dann hat sie vorgeschlagen einfach erstmal so weiter zu machen. Also haben wir uns immer wieder getroffen uns geküsst u.s.w.. Es hat sich mit der Zeit immer mehr in richtung private Beziehung gezogen und da streitet man sich auch ab und zu mal... für mich gehörte dass dazu, für sie nicht... Sie war zwei mal kurz davor unsere "Beziehung" aufzugeben, aber ich könnte sie dann Überreden oder auch Überzeugen, es nicht zu machen.. für mich Persönlich erstmal kein Grund zur sorge, weil erstmal alles wieder gut war... Aber vor ein Paar Tagen haben wir geskypt und hatten auch einen echt schönen Abend weil ich ihre Stimme wiederhören konnte usw... als sie dann schlafen gehen wollte haben wir uns auch ganz normal gute nacht gewünscht und mir war zu dem Zeitpunkt seit ca. einem Monat klar dass sie mich liebt weil sie dies immer gesagt und/oder geschrieben hat... wir haben dann auch Ich liebe dich gesagt... alles gut bis dahin... Aber ca. eine Stunde später schreibt sie mir dass sie doch nicht schlafen kann... dann kam sie irgendwie auf das Thema, dass ich irgendwem von unserer Beziehung erzählt hätte, habe ich nicht und sie wollte nicht dass irgendwer erstmal davon weiß... (für mich auch verständlich) dann habe ich sie nochmal gefragt wieso sie keine Richtige Beziehung will und dann kam dass sie kein Beziehungsmensch sei und alles dass was sie am Anfang auch zu mir gesagt hat... Dann kam sie aebr auf das Thema dass sie das mit uns nicht mehr will, weil ich sie immer wieder überredet hätte weiter zu machebn(was eig. auch stimmt, ich aber nicht so schlimm finde) und dann hat sie diese "beziehung" beendet sage ich mal so.. natürlich eigentlich längere geschichte... Ich habe einfach immer weiter versucht sie wieder auf die Richtige spur zu lenken aber sie lehnte immer wieder ab.... ich weiß nicht ob ich sie einfach loslassen kann oder nicht und was ich jetzt machen soll ?! bitte helft mir,... und an alle die, die sich den Text komplett durchgelesen haben um mir zu helfen... Ich danke euch vielmals !!!!

Antwort
von Wuestenamazone, 9

Ich habe das Gefühl, dass ihr die Beziehung zu gut gefallen hat sie aber wieder an ihre Worte dachte. Sie weiß nicht so recht was sie genau will. Du kannst im Moment gar nichts tun. Warte einfach mal ab. Ich denke sie kommt wieder. Aber dann lass sie einfach. 

Antwort
von Jhon0Tron, 10

gerne das ich den Text bei sowas durchlese ist für mich klar

ich würd jetzt mal sagen, dass sie sich von dir sehr "bedrängt" gefühlt hat und jetzt diesen Druck loswerden wollte.

an sich ist loslassen eine schwere Entscheidung, da du sie ja liebst und dir nicht so einfach ausm kopf geht. würde dir empfehlen mal mit ihr persönlich oder am Telefon (eher persönlich is aber deine Entscheidung) über eure Beziehung und ihre Probleme dabei zu sprechen und nichts geheim zu halten, damit ihr euch besser versteht und besser eure Probleme lösen könnt

vllt willst du sie auch "verführen": lad sie zu nem schönen Abend bei Kerzenlicht und Kuschelatmosphäre ein und zeig ihr wie sehr du sie liebst!

viel Glück auf jeden fall, ich wünsch dir echt erfolg

Kommentar von BraucheHilfe187 ,

Das wird nicht mehr klappen weil sie lehnt alles ab was ich ihr vorschlage... das letzte mal zu mir kommen wird sie dann wahrscheinlich um mir eine hose von mir vorbeizu bringen... 

Kommentar von Jhon0Tron ,

dann versuch das mit dem telefonieren um das ganze zu klären

Kommentar von BraucheHilfe187 ,

macht sie auch nicht mit... sie legt direkt auf.... immer... :c

Kommentar von Jhon0Tron ,

shit

wenn du sie aber irgendwie persönlich ansprechen kannst versuch es so

wenn sie auch dass abwehrt ist sie nicht mehr zu retten

Antwort
von Muhviehstarx3, 9

Ich denke mal ihr fehlte einfach der Mut zu sagen dass es für sie vorbei ist.
Deshalb suchte sie wahrscheinlich Gründe um das zu beenden.
Hab das selber mal erlebt.

Antwort
von atzef, 12

Frauen kommen und gehen, aber immer bleibt die Liebe zum Verein! :-)

Kommentar von Jhon0Tron ,

alles klar

dödel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten