Frage von VicePresidentSA, 24

Erst Erste Hilfeschein, dann Führerschein?

Hallo, ich möchte mich gerne demnächst zur Fahrschule anmelden. Da ich aus Faulheit nicht ausm Quark gekommen bin habe ich den erste Hilfe schein noch nicht. Kann ich jetzt schon mit der Fahrschule anfangen und den 1 Hilfe schein währenddessen machen? Oder muss ich erst den 1 HIlfe schein machen bevor ich mit der Fahrschule anfangen kann?

Antwort
von Antitroll1234, 13

Anfangen kannst Du bereits schon in der Fahrschule, bei späterer Beantragung der Fahrerlaubnis bei der Behörde müssen die benötigten Unterlagen dann halt vollständig sein.

Antwort
von Charlston20, 7

Du kannst es währenddessen machen. Dieser ist dann nur für die Führerscheinbehörde interessant, wenn du dass Formular abgeben musst, was dir die Fahrschule gibt. Einen Sehtest, wenn du ihn noch nicht durchführt hast, muss mit rein.

Gutes Gelingen! :)

Antwort
von AliBenGator17, 17

ich konnte es währenddessen machen, aber eigentlich war es voraussetzung für die fahrschule. ich denke das handhabt jede fahrschule anders

Antwort
von diePest, 7

Die meisten Fahrschulen werden es akzeptieren wenn du den Schein nachreichst .. einige wenige bestehen darauf, dass alle Papiere zur Anmeldung vorliegen .. frag nach. :) 

Aber bedenke das die Bearbeitungszeit der Papiere schon mal 4-6 Wochen betragen kann .. du solltest es nicht zu lange rausschieben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten