Frage von JamesLuton, 38

Erst eine kleine Zahnfüllung mit 39 Jahren ist das eine Seltenheit?

Ich habe im März 2009 eine kleine Füllung an einem Backenzahn erhalten, nachdem ich zuvor über 11 Jahre lang nicht mehr beim Zahnarzt gewesen war. Seither war ich im Herbst 2012 und Herbst 2013 beim Zahnarzt und man müsste jeweils nur eine Zahnreinigung vollziehen. Ich bin im Mai dieses Jahres 39 geworden und habe insgesamt 28 Zähne inklusive Weisheitszähne und brauchte nie eine Spange. Allerdings musste man mir Anfang der 90er Jahre oben und unten beidseitig den Zahn 5 entfernen wegen Engstand. Ist das eine Seltenheit in meinem Alter, dass man erst eine Füllung hat und noch 28 eigene Zähne hat?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo JamesLuton,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Zähne

Antwort
von jersey80, 10

ein bisschen stolz darfst du auf dein tolles gebiss schon sein ...

hoffentlich hast du noch lange viel glück und vor allem freude mit deinen beisserchen! weiter so!!!

Antwort
von AuroraBorealis1, 38

Seltenheit ? :)

Ich hab auch noch alle meine Zähne und nur einige Plomben ( Backenzähne ). Auch sind meine Zähne nach dem Putzen so gut wie weiß. 

Also keine Seltenheit, sondern hat ne Menge mit dem Speichel ( Gene ) und dem Alter zu tun. Ich denke in 20 jahren sieht es bei dir nämlich auch anders aus :)

PS: ich war auch schon Ewigkeiten nicht beim zahnarzt :D

Kommentar von JamesLuton ,

Wie alt bist du?

Antwort
von Kupferzupfer, 11

Nein, selten ist das nicht. Wenn Du nur noch 3 oder 5 Zähne hättest solltest Du Dir eher Gedanken machen.

Antwort
von nutzernaemchen, 29

Das ist sehr selten. Glückwunsch, du gehörst zu den wenigen, die von Natur aus gute Zähne haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten