Erst Durchfall dann Verstopfung, schon Abführmittel genommen aber es passiert nichts?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuch erstmal wenig zu essen und sehr viel Wasser und Kamillentee zu trinken. Kamillentee hilft mir immer sehr.

Ansonsten bleib ruhig, der Magen reagiert total auf Stress.

Viel bewegen, spazieren gehen oder vielleicht Joggen wenn du dich dafür bereit fühlst.

Falls du das öfter hast solltest du vielleicht mal zum Arzt gehen oder zum Ernährungsberater. Verstopfung ist aber solange es nicht krass weh tut erstmal nichts schlimmes, also keine Sorgen machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisamina
23.03.2016, 11:43

Ist das 2te mal hatte ich letztes Jahr im Februar schonmal, danke.

0

Auf zum Arzt und Krankenhaus.

So etwas kann tödlich ausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisamina
23.03.2016, 11:42

Meine Mutter will mich nicht zum Arzt fahren :(

0

Was möchtest Du wissen?