Frage von freedent, 46

Erst Ausbildung, dann Abitur?

ich wollte fragen ob ich nach meinem Realschulabschluss eine Ausbildung bei der Polizei machen kann und dann nach der Ausbildung aufgrund des niedrigen gehalts mein abitur nachholen könnte und dann ohne Probleme in den polizeidienst einsteigen kann ? Danke im vorraus !

Antwort
von WhoozzleBoo, 28

Das ist schon möglich, aber ich halte das nicht für sinnvoll. Entweder machst du erst dein Abi und machst dann gleich eine bessere Ausbildung bei der Polizei oder du machst erst deine Ausbildung und bildest dich dann beruflich weiter. 

Die Ausbildung zum Polizisten ist keine normale Ausbildung sondern du bist dann Beamter. Und wenn du nach der Ausbildung wieder aufhörst verlierst du diesen Status wieder, dann war die Ausbildung für die Katz und du bist wieder bei Null.

Am besten zuerst Abi machen und dich danach als Polizist bewerben. Wobei ich auch gar nicht weiß ob man ohne Abi überhaupt Polizist werden kann.

Antwort
von Gastnr007, 28

Ich würde davon abraten, da du in der Ausbildungszeit doch ganz schön viel vergisst und schon die 10. Klasse des Gymnasiums wie die 11. der Regelschule ist.

Abgesehen davon hat das Gymnasium eine andere Grundlerneinstellung als Realschule und so.

Antwort
von layla848, 22

ja du kannst erst deine ausbildung machen aber es wäre sinnvoller dein Abitur erstmals zu machen da du es dann schon hast.

Antwort
von Carlystern, 13

Natürlich das machen viele.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten