Frage von nitan, 46

Ersetzt ein Proteinshake mein Essen oder gehört er einfach dazu?

Antwort
von reverse95, 22

Hi,

das kommt auf die Mahlzeit an. Wenn deine Mahlzeit 100 Gramm Hühnerbrust darstellen, dann kann der Shake das ersetzen, weil er in etwa die gleiche Menge Protein liefert.

Jetzt wirst du aber wahrscheinlich mehr in einer Mahlzeit haben: Noch einige Kohlenhydrate, Fette, durch Gemüse möglicherweise Mikronährstoffe. Das alles steckt nicht im Proteinshake.

Insofern ersetzt er wahrscheinlich keine Mahlzeit. 

Antwort
von Vivibirne, 2

Lass das Zeug weg & trink lieber nen selbstgemachten shake aus magerquark wasser banane;)
Oder iss huhn, pute, rind, magerquark, käse, joghurt, bohnen, hackfleisch...

Antwort
von DANIELXXL, 14

keines von beidem.

Kannst du deinen Proteinbedarf durch natürliche nahrung decken sind shakes überflüssig.

Hast du jedoch mühe auf deinen eiweissbedarf zu kommen können shakes sinn machen.

Brauchen tut man sie definitiv nicht. Helfen können sie.

Antwort
von konzato1, 22

Beim Sport gehört er dazu, bei einer Diät soll er eine Mahlzeit ersetzen.

Antwort
von Altersweise, 3

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.

Ein Proteinshake ist weder Essen noch Trinken und kann daher eine gute Mahlzeit niemals ersetzen, sondern ist allenfalls eine Nahrungsergänzung.

Ernährung soll auch dem Wohlbefinden dienen und nicht nur der Aufnahme von Nährstoffen

Antwort
von Phongh, 17

Ein Shake ersetzt keine Mahlzeit ...

Antwort
von TurkishScholar, 19

Wie soll das Zeug dein Essen ersetzen?

Das tut es nicht: Wenn du trainiert hast, aber nicht genug Fleisch konsumieren konntest, kannst du es nebenbei trinken, aber es ist KEIN Nahrungsergänzungsmittel.

Ich verzichte gänzlich darauf, schmeckt bescheiden. Lieber viel Fleisch und noch mehr Schlaf.

Kommentar von DANIELXXL ,

oke... total falsch.

Es ist KEIN Nahrungsersatz aber es ist genau das was du sagst, dass es das nicht ist. Nämlich ein NahrungsERGÄNZUNGSMITTEL. 
Es ergänzt deine Mahlzeit und ersetzt nicht.

ausserdem ist protein aus vielen anderen quellen zu holen als nur aus fleisch. 

Kommentar von TurkishScholar ,

Ich meine, dass es die Nahrung auf Dauer nicht ersetzt, ob da nun Nahrungsergänzung oder Nahrungsersatz steht, ist irrelevant, denn aus dem Kontext wird deutlich, was ich meine: Nämlich, dass es die Nahrung nich dauerhaft ersetzt. Folglich ist es nicht total falsch, ich habe mich nur unglücklich ausgedrückt.

Das Protein nicht nur aus Fleisch herauszuholen ist, ist bekannt (habe ich auch nicht gesagt)t: Erzähl aber einem Bodybuilder mal, er solle nicht Putenbrust essen, sondern Nahrungsmittel XYZ: Fleisch ist die gängigste Methode.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community