Frage von Copsisys, 45

Ersetzt Desinfektionsmittel Seife?

Hey, kann ich anstatt meine Hände immer mit Seife zu waschen auch einfach so ein Desinfektionsgel benutzen? Hat das den selben Effekt, denn so könnte ich das Händetrocknen und das Wasser spare ;)

Antwort
von Chilla101, 36

Das macht keinen Sinn.
Wasch dir einfach die Hände, das bisschen Wasser hat noch niemanden umgebracht :D
Eigentlich könntest du Desinfektionsmittel verwenden, aber ich finde danach stinken die Hände eher als sie gut riechen.
Bei Seife riechen die Hände wenigstens gut.

Kommentar von Gapa39 ,

Nein, Desinfektionsmittel ist totaler Quatsch, denn es entfernt keinen Schmutz und es trocknet die Hände aus. Von dem her totaler Blödsinn. 

Antwort
von ArchEnema, 10

Natürlich hat Desinfektiosmittel nicht den selben Effekt wie Seife. Sauber werden die Finger davon nämlich eher nicht...

Wenn es dir nur um das Abtöten von Keimen geht... bitte. Dann dürfte Desinfektionsmittel reichen. Aber wunder dich nicht, wenn du dann Klebfinger hast. ;-))

Antwort
von Gapa39, 39

Nein, das hat nicht den selben Effekt, denn Desinfektionsmittel entfernt keinen Schmutz

Antwort
von ApfelTea, 26

Dann bleiben halt schmutz und tote viren/bakterien an deiner hand kleben.. auch nicht so toll

Antwort
von IchbineineWand, 26

Die Bakterien müssen auch abgewaschen werden, Desinfektionsmittel ist eher für unterwegs und trocknet auf Dauer auch die Hände aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community