Frage von Maisbaer78, 232

Erschwingliche vegane Sicherheitsschuhe?

Ich bin auf der Suche nach Sicherheitsschuhen mit Schutzkappe, die ohne Leder und Knochenleim hergestellt wurden, aber nicht gleich über 100€ kosten. Hat da jemand einen Tipp?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AppleTea, 103

Hey Bärchen,

http://www.hering-sicherheitsschuhe.de/vegane-arbeitsschuhe/

Aber es gibt eig. total viele Seiten, wenn du bei google "vegane sicherheitsschuhe" eingibst, hab ich festgestellt. Gab es da nix passendes für dich?

Kommentar von Maisbaer78 ,

Hallo Äpfelchen ^^,

Ne, Google war auch meine erste Wahl. Also natürlich ist die Auswahl erstaunlich groß, hätte garnicht gedacht, dass man so viele Produkte findet. Leider tendieren die zwischen 100 und 250 Euro, was halt das 3 bis 10 Fache ist, was ich für einen Lederschuh blechen müsste.

Naja wird wohl nicht anders gehen, werd mir was knapp über 100 leisten, evtl. gibts ne Zuzahlung von der Firma.

Danke auch dir für den Link und deine Antwort :) schreib mal wieder!

Kommentar von AppleTea ,

Auf jeden Fall! Ich hoffe du findest wonach du suchst :)

Kommentar von AppleTea ,

oh.. süß :) danke für den stern, bärchen.

Antwort
von Vegan123, 117

 auf der seite wird extra mit LEDERfreien geworben. https://www.genxtreme.de/lederfreie-sicherheitsschuhe/

http://www.hering-sicherheitsschuhe.de/vegane-arbeitsschuhe/

Kommentar von Maisbaer78 ,

Danke, aber die Seite kenne ich schon, leider wie gesagt, etwas zu teuer für mich. Ich hoffte, günstigere Alternativen zu finden.

Antwort
von Undsonstso, 127

Vermutlich ist der vegane Sicherheitschuh kein Produkt mit hoher Nachfrage.... Somit wird's vermutlich keine preiswerten Modelle geben.

Hattest du die Frage nicht vor einer Weile schon mal eingestellt.

Kommentar von Maisbaer78 ,

Naja, es gibt etwa 60 vegane Modelle, der Preis ist aber natürlich auf Grund der geringen Nachfrage ziemlich hoch. Aber es könnte ja sein, dass jemand schon mal einen Schuh unter 100€ gefunden hat.

Zudem gibt es eine große Gruppe von Menschen, die auf die Ledergerbstoffe allergisch reagieren und deshalb ebenfalls keine Lederschuhe tragen können.

Ne, die Frage hab ich zum ersten mal gestellt und hab auch keine ähnliche hier gefunden.  Ich vermeide es gewöhnlich hier Fragen zum Thema Veganismus zu stellen, da hier auf der Plattform immer viele total austicken, wenn irgendwo was mit "vegan" getagged ist. Als ob da ein Schalter im Hirn verbaut ist. ;)

Danke für deine Antwort.

Antwort
von Dea2010, 121

Willkommen in der Realität!

Sicherheitsschuhe sind keine Stangenware und per se schon mal teuer. Über 70€ ist da normal! Dazu kommt dass sie bestimmte DIN-Nortmen erfüllen müssen wie zB Säurebeständigkeit u.ä.

Das ist mit Textilien nicht machbar, da gibt es spezial-Gerbung des Leders plus Beschichtung etc.

Die werden auch nicht geklebt, sondern tatsächlich noch genäht. Und Leim wird heutzutage nicht mehr aus Knochen hergestellt, sondern das sind chemische Verbindungen. Denn auch die Klebestellen müssen hitzebeständig, wasserdicht und säurefest sein.

Also entweder du akzeptierst die Sicherheitsschuhe so wie sie sind oder du suchst dir einen anderen Job, wo du so extrem vegan sein kannst wie du willst.

Kommentar von Maisbaer78 ,
Willkommen in der Realität!

Sicherheitsschuhe sind keine Stangenware und per se schon mal teuer.

Wetten wir, dass ich mind. 10 Jahre länger mit Arbeitsschutzkleidung und vorallem Schuhen zu tun habe als du?   Atlas führt seit je her Modelle im 25€ Bereich. Selbst Premiummodelle kommen kaum über 60€.


Dazu kommt dass sie bestimmte DIN-Nortmen


Falsch, es gilt nur eine Norm, nämlich die DIN ISO 20345. Diese legt alle Details fest.

Die Klassen, auf die du dich wahrscheinlich in deiner Unwissenheit beziehst, legen nur Zusatzbedingungen fest, zb. Antistatik, Säurebeständigkeit, Rutschfestigkeit.

Eine Schutzkappe fällt nicht unter Sonderbedingungen.


Das ist mit Textilien nicht machbar, da gibt es spezial-Gerbung des Leders plus Beschichtung etc.


Auch Quatsch, bei vielen Arbeitsschuhen ist Leder nur noch Accessior und nicht mehr Hauptmaterial. Wichtig für den Grundlegenden Sicherheitsschuh ist die Sohle und in meinem Falle die Schutzkappe. Darum gibts ja auch Sicherheitsschuhe in Form von Sandalen. Ist die Luft zwischen den Lederstreifen dann genauso strapazierfähig wie das Leder selbst?


Die werden auch nicht geklebt,

Die Sohle wird immer zusätzlich verklebt. Immerhin haben wir es mit Flüssigkeiten zu tun, die je nach Beruf nicht unbedingt auf die leichte Schulter zu nehmen sind. Informiere dich besser mal vorher, bevor du sowas verbreitest. Im übrigen verklebt ein Schuster auch gewöhnliche Straßenschuhe an der Sohle.


Also entweder du akzeptierst die Sicherheitsschuhe so wie sie sind


Es gibt 3 große Hersteller die vegane Sicherheitsschuhe anbieten, sogar darauf spezialisiert sind.  Die Frage galt lediglich dem Preis.



oder du suchst dir einen anderen Job, wo du so extrem vegan sein kannst wie du willst.

Versteh ich das richtig, du möchtest mir vorschreiben wie ich mein Leben lebe und was ich mir kaufen soll?

Wenn ich nach Kinderarbeitsfreier Kleidung gefragt hätte, hättest du dich dann auch hier aufgeblasen? War es das Wort "Arbeitsschuh" oder das Wort "vegan", bei dem es in dir "Klick" gemacht hat, so dass du nicht anders konntest als eine Stellungnahme abzugeben?

Schade, dass du so viel Zeit darin investiert hast, so einen Haufen Blödsinn zu schreiben, ohne überhaupt nur den Versuch zu wagen, eine konstruktive Antwort zu geben. 

Du hast keine Antwort? Warum antwortest du dann?



Kommentar von Maisbaer78 ,

*Accessoir

Antwort
von HenrikhMaurer, 104

normale Schuhe reichen dir nicht?

Kommentar von 2001Jasmin ,

Wenn Sie doch sagt sie ist vegan...

Kommentar von Maisbaer78 ,

Er, aber danke für den berechtigten Einwand :)

Kommentar von Maisbaer78 ,

Doch, ich bin auf der Suche nach normalen Arbeitsschutzschuhen, also Loch für den Fuss oben, Sohle am besten unten dran.  Normal halt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community