Frage von SirVivalLord, 147

Erschöpfung des männlichen Glieds?

Guten Tag, meine Frage bezieht sich auf das männliche Glied, es können jedoch Frau und Mann antworten die damit Erfahrungen haben.

Ist es normal, dass "er" nach einiger Zeit einfach nicht mehr kann und eine Errektion unvorstellbar ist in diesem Moment? Ich habe es gestern eine Stunde lang gemacht in mehreren Stellungen und da lief es glatt, ich habe ejakuliert und sie kam auch und selbst danach ging es noch weiter. Knapp 5h später in der Nacht haben wir es noch mal gemacht, am Anfang lief es auch, wieder nach knapp einer Stunde, diesmal ohne ejakulation, war er schlapp und es war nicht mehr möglich, ihn aufrecht zu halten. Sie hat alles versucht..

Haben andere damit Erfahrung, dass er einfach Erschöpft ist und unter keinen Umständen, trotz lust, nicht mehr will oder sollte ich einen Arzt aufsuchen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matzko, 48

Das ist doch ganz klar, du hast ihn überfordert und zu wenig Ruhepause zwischen zwei Aktivitäten gelassen. So wie du es beschreibst, hast du sogar einen super Penis, der lange durchhält und dir stundenlang Freude macht, aber trotzdem darfst du nicht zu viel verlangen. Er ist keine Maschine. ich würde mir an deiner Stelle überhaupt keine Gedanken machen. Setz mal zwischendurch mindestens 12 Stunden aus und gönne ihm diese Pause, dann wird er danach wieder voll einsatzfähig sein.

Antwort
von Wuestenamazone, 41

Du hast wahrlich lange genug durchgehalten. Irgendwann sagt der Kopf dann erschöpft. Das ist normal da brauchst du dir keinen Kopf machen. Davor eine Stunde. Du hattest einfach nicht den Bock wie vorher. Aber das kommt bei jedem Mann mal vor nur gibt das keiner zu

Antwort
von voayager, 17

Samen kann nicht unbegrenzt hergestellt werden, dass würde den Körper völlig aufzehren, daher ist stets eine Regenerationszeit notwendig, wo eben nix mehr geht.

Antwort
von Jako1386, 79

Chill mal. Manchmal wenn man müde ist sagt der Kopf ja ich will Sex aber der will einfach nicht hoch gehen.

Hatte das gleiche Problem mal am nächsten Tag nach einer Sauftour. Ich war so erschöpft und wollte aber es ging nicht.

Also keine Sorge, warte ein Paar stunden, dann wird es bestimmt wieder gehen.

Antwort
von xXturner, 56

Joa weil das gewebe kann die spannung irgendwann nicht mehr halten und brauch ne pause. Genauso wie der muskel der dafür sorgt dass das blut im penis bleibt

Antwort
von shadowhunter109, 61

ich würde zu einem arzt gehen

gute besserung

Antwort
von fabian2000kl06, 28

Es ist alles super mit deinem glied vorallem das du 1std durchhältst. Er ist wihl erschöpft das können sie auch daran merken das wenn sie sich ganz oft am tag selbstbefriedigen das "er" nach der zeit garnicht mehr hoch geht
LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community