Frage von Cora66, 21

Erschöpft und Unwohl nach Infekt?

Hallo,hatte schon mal geschrieben vor einiger Zeit,hatte ja im März eine Grippe mit Fieber und seitdem bin ich nicht mehr die selbe.Bin erschöpft und oft kraftlos,mein Kopfsausen und Ohrsausen hab ich leider immer noch,komme morgens ganz schwer in die Gänge,Wache auf mit Unruhe,etwas Übelkeit,Ohrsausen ......habe immer noch wernig Appetitt,Bin einfach nicht 100% belastbar,meine Psyche ist dadurch auch angeknaxt weil ich mich nicht mehr erhol ....Blutwerte sind ok.....bin noch am verzweifeln.....kann das wirklich noch von dem Virus sein....sind ja schon über 3 Monate her.....wer hat einen Rat? LG Cora

Antwort
von Granitstein, 12

Hat ein Arzt mal das Herz gecheckt? Eine Grippe hinterlässt manchmal ein geschwächtes Herz. Wenn ja und auch das ist o.k., dann versuch mal für eine kurze Zeit eine Ernährungsumstellung und ersetze wenigstens eine Mahlzeit durch Rohkost, im Internet finden sich leckere Rezepte!

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten