Frage von Kjaj22, 24

Erschleichen eines Fischereischeins?

Angenommen, jemand möchte einen 3 Monats Fischereischein erhalten, der nur Ausländern (meist Touristen) ausgestellt wird (Deutsche brauchen einen normalen Fischereischein). Wenn diese Person im Rathaus eine falsche ausländische Adresse angibt und sich den Schein dadurch erschleichen kann, mit welcher maximalen Strafe ist zu rechnen? Es geht nur um die Erschleichung des Ausweises. Er wird nicht genutzt und es handelt sich um einen Deutschen, der diesen Schein nicht erhalten würde aufgrund Wohnsitzes in Deutschland...

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von eni70, 15

? wozu, wenn er nicht genützt würde.

Die Vereine führen regelmäßig Kontrollen am Wasser durch, erwischt würde derjenige also fast sicher.

Bußgeld + Anzeige sicher.

Kommentar von Kjaj22 ,

Es geht nur darum, ob es strafbar ist sich mit falschen Angaben den Schein zu ermogeln? 

Antwort
von hunos, 3

Eine Ermunterung zur Begehung einer Straftat? Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten