Erscheinen für euch Französischvokabeln auch als unmöglich lernbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, tun sie nicht. Aber ich mag halt Sprachen.

Bei dir scheint sich das unterdessen allerdings zu einem Teufelskreis entwickelt zu haben:

Dir fällt das Lernen in/für Französisch schwer ---> du bist schlecht in dem Fach.
Du bist schlecht ---> du hast keine Motivation mehr zu lernen und setzt dich nur widerwillig dran.

Wenn du es nicht schaffst, diesen Kreis zu durchbrechen, wird's immer mehr bergab gehen. :-(
Hör dir schöne französische Musik an, schau dir Fotos an von Paris, vom Meer, von Schlössern. Stell dir vor, du machst dort Urlaub und willst dir ein leckeres Essen bestellen, oder du fragst nach einem Hotelzimmer.
Entwickle Dialoge, die du durchspielen kannst.
Oder vielleicht magst du dir dies mal anschauen:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,  geht mir nicht so. Aber mit Deiner Einstellung wird das wahrscheinlich auch nicht besser werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such jetzt keine Ausreden sondern geh auf YouTube und suche nach Vokabeln lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung