Frage von Dachau23245, 27

Ersatzführerschein?

Wenn man seinen Führerschein verloren hat, kann man sich auf schnelle einen Ersatzführerschein beantragen, den man sofort bekommt?

Antwort
von Alterhaudegen75, 14

Einen Ersatzführerschein bekommst du sofort durch die Fahrerlaubnisbehörde ausgestellt, wenn du den neuen Führerschein beantragst.

Allerdings muß man je nachdem wo man Wohnt eine eidesstattliche Versicherung über den eigenhändigen Verlust vorlegen. Aber wie schon geschrieben, nicht immer, und nicht überall.

Du mußt auch sofort alles mitbringen was für den neuen Führerschein gefordert ist. Also ein biometrisches Passbild usw.

Der Ersatzführerschein ist nur eine gewisse Zeit gültig, und ist nur in Verbindung mit dem Ausweis gültig.

Und Vorsicht, im allgemeinen kann man mit einem Ersatzführerschein keine Fahrzeuge bei Autovermietungen anmieten, falls das notwendig sein sollte.

An Kosten solltest du um die 50 bis 60 Euro einplanen. Es gibt noch die Möglichkeit den neuen Führerschein per Express Drucken zu lassen. Kostet aber bis zu 25 Euro Aufpreis.

Der normale Weg vom Führerschein dauert 3 bis 6 Wochen.

Kommentar von Dachau23245 ,

Bist du sicher das ich kein Auto mieten kann? Das hatte ich eig. vor. Buchbinder schrieb, dass das geht.

Kommentar von Alterhaudegen75 ,

Zum einen habe ich selbst mal den Führerschein verloren, und zum anderen, ich habe Jahrelang bei Europcar gearbeitet. Da geht es nicht. Und meines Wissens nach auch nirgendwo anders. 

Das heißt aber nicht das es nicht die berühmte Ausnahme gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community