Frage von NeedaMedic, 36

Ersatzakku oder Power Bank?

Smartphone Nutzung bei langer Zugfahrt (Spiele, Musik):

Ich könnte mir einen zuvor voll aufgeladenen Ersatzakku mitnehmen (8,57€, 1730mAh)

oder ein paar Cent drauflegen und diese Power Bank bestellen:

http://www.amazon.de/Poweradd-Slim-Externer-Ladeger%C3%A4t-Smartphones-5000mAh-S...

Lohnt sich die Power Bank automatisch mehr, weil mehr mAh als der Akku? Lädt das Handy damit im laufenden Betrieb schnell genug? Oder gibt eine Power Bank in der Preisklasse zu schnell den Geist auf und langfristig lohnt eher der Akku?

Antwort
von maewmaew, 36

im zug laden ist wohl der beste vorschlag. was akku oder powerbank betrifft so würde ich mich für die powerbank entscheiden, da du diese auch mit anderen geräten verwenden kannst und je nach dem wie lange die powerbank hält du sie theoretisch auch noch verwenden kannst wenn du dir längst ein neues handy gekauft hast. hinzu kommt der vorteil das du powerbank und handy mit 2 ladegeräten gleichzeitig laden kannst. mit einem ersatz akku kannst du immer nur einen der beiden akkus aufeinmal aufladen.

Antwort
von LustgurkeV2, 32

Also, was User/in Gwennydoline schrieb, is ja schon mal ne gute Antwort. Kauf dir den Ersatzakku. Dann hast du Strom falls das mit dem Steckerlader nicht klappt. Ausserdem könnte dein jetziger Akku ja mal kaputt gehen. Dann hättest du ja schon einen Ersatzakku.

Antwort
von Gwennydoline, 33

Nehm dir dein Ladekabel mit und klemms im Zug an eine Steckdose :)

Kommentar von NeedaMedic ,

Hat man aber nicht in jedem Zug. Das Ladekabel kommt trotzdem mit!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten