Frage von Alinahubert, 171

Ersatz fürs Gebiss?

Mein Pferd mag sein Gebiss nicht,also suche ich Ersatz ein Hackamore kommt nicht in Frage,andere Ideen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MissDeathMetal, Community-Experte für Pferde, 96

ein breites weiches Sidepull mit Unterpolsterung (Fell oder Gelkissen). Daran kann sich das Pferd auch schön anlehnen und die Hilfen kommen recht genau an. 

Andere gebisslose Zäume sind oft nicht so toll

Die mech. Hackamore gehört nur in erfahrene Hände, die einhändig und am langen Zügel via Neckreining reiten

Das LG, das Flower und die mech. Hacka sind die Kandaren unter den gebisslosen. Wer sich nicht zutraut sein Pferd auf blanker Kandare zu reiten sollte von diesen Zäumungen die Finger lassen. Bei Zug wirken sie auf Kinn, Genick und Nase ein, die Kandare auf Kinn, Genick und Maul. Muss man sehr fein führen damit man seinem Pferd nicht schadet

die Hackamore, Knotenhalter usw gehören auch nur in erfahrene Hände, die ebenfalls einhändig und am langen Zügel reiten. Beide sind sehr scharf und müssen mit Bedacht eingesetzt werden.

Das BitlessBridle ist mir persönlich viel zu verschwommen, zudem mögen es viele Pferde nicht, weil es im Genick drückt. Die Zügel laufen bei diesem Zaum unter der Kehle überkreuzt und dann durchs Genick. Der Sinn dahinter sollte sein, dass der Zaum den Pferdekopf rechts nach links rüberdrückt wenn man links annimmt. Allerdings verstehen das nicht alle Pferde und auch nicht alle Reiter, es ist sehr verschwommen und Druckempfindliche Pferde mögen es meist auch nicht. Mir persönlich ist es einfach viel zu schwammig.

Ich würde ein 16-19mm breites Sidepull mit Fellunterlage nehmen. Auch da darf man nicht dran rumzerren, aber es wirkt schön sanft aber gezielt ein und das Pferd kann sich fein anlehnen ohne sich selbst Druck zuzufügen. 

Alternativ kannst du auch mit Kappzaum reiten

Kommentar von Punkgirl512 ,

exakt meine Meinung. Danke, da spare ich mir das Tippen.

Antwort
von Nobdy, 64

Ledergebiss schon mal probiert? Google das mal:) Meiner ist auch wählerisch, aber damit hat er keine Probleme:D

Antwort
von Vicky131115, 40

Ich hab für meine Stute vor ca. 1 Monat eine Gebisslose Trense von Crown Club gekauft. Bin super Zufrieden und Pony auch :) Die haben dort auch noch viele andere Modelle, die bisschen glamouröser sind als die, die ich gekauft habe.

http://www.crownclub.de/home/gebisslose-z%C3%A4umung/

Antwort
von DCKLFMBL, 60

Guck mal hier: http://barefoot-saddle.com/de/

Ich habe das Barefoot acorn, das ist sehr gut! Kommt drauf an was du machen willst - Western, englisch?

Kommentar von MissDeathMetal ,

hm, und sehr scharf ist es auch ... diese steifen Sidepulls aus Rohhaut sind nicht so anpassungsfähig, haben wenig auflagefläche und sind deshalb scharf. Ebenso wie das Knotenhalfter auch, das nur für das Reiten via Neckreining am langen Zügel geeignet ist

Kommentar von DCKLFMBL ,

ist nicht Steif - es ist Biegbar! es ist auch nicht zu Scharf für jemanden der eine Ruhige Hand hat ;-) 

Kommentar von MissDeathMetal ,

biegbar heißt nicht anpassungsfähig. Das heißt es biegt sich unter Zug. Ich kenne diese Sidepulls, wenn du meines in der Hand hattest weißt du was "weich" ist. Solche Sidepulls sind nicht für Dauerkontakt gemacht, sondern für Westernreiter die das hauptsächlich einhändig und am langen Zügel reiten und maximal mal an einer Seite zupfen. Anlehnen kann sich das Pferd daran nicht, dafür ist es zu steif und zu grob

Kommentar von DCKLFMBL ,

ich habe das in der Sattelkammer und Reite damit  - ich weiß wie Biegbar es ist ;-) es Biegt sich nicht nur unter Zug! 

Kommentar von MissDeathMetal ,

du reitest damit auf Anlehnung und Dauerkontakt und findest das Pferdefreundlich? 

Kommentar von DCKLFMBL ,

Ich Reite nicht auf Anlehnung, mir reicht eine Dehnungshaltung am Langen Zügel.

Antwort
von Cheyene, 76

gebisslos reiten vllt? du musst dir halt sicher sein, dass du dein pferd steuern kannst

Kommentar von ponyfliege ,

sie hat nicht geschrieben, sie hätte keine beine.

man lenkt ein pferd nicht mit dem zügel.

Kommentar von Alinahubert ,

Wo du recht hast hast du recht😀 man lenkt nicht mit den zügeln

Kommentar von Cheyene ,

könnte zufällig aber sicherheit geben weil man ein durchgehendes pferd im notfall damit stoppen kann...bitte kopf einschalten bevor man kommentiert

Antwort
von paloma99, 70

Du kannst mit einem knotenhalfter reiten oder sonst gebisslose zäume verwenden
Du musst dir einfach sicher sein das dein Pferd gut auf deine hilfen reagiert😊

Antwort
von Michel2015, 32

Ein anderes Gebiss? Probier mal Stahl. Noch leckerer gehts nicht.

Kommentar von DCKLFMBL ,

du musst es ja wissen…

Kommentar von Michel2015 ,

Tzzzt

Antwort
von Feivel93, 41

Was für ein Gebiss hat sie denn gerade?

Wie kommst du darauf, dass es das jetzige nicht mag?

Antwort
von Laluna1406, 66

Gebisslos mit einem Glücksrad vielleicht??

Kommentar von beglo1705 ,

Viel zu scharf. Wer da keine ganz ruhige Reiterhand hat und mit der Kandarre keine Erfahrung hat, möge bitte die Finger vom Glücksrad lassen.

Kommentar von Laluna1406 ,

Warum Kandarre??

Hatte vorher auch keine Erfahrung( mit auf Kadarre Reiten) und bin trotzdem mit einem Glücksrad geritten.

Kommentar von beglo1705 ,

Klar, reiten kann man alles irgendwie. Bloß wenn man keine Ahnung hat, wie das GL überhaupt auf ein Pferd einwirkt und dazu noch eine harte Reiterhand hat, die noch nie eine Kandarre geführt hat, wird das ziemlich schmerzhaft für das Pferd. Das Glücksrad wirkt auf Genick, Kinn und Nase des Pferdes und gehört ausschließlich in erfahrene Reiterhände, da dies eine der schärfsten gebisslosen Zäumungen ist.

Kommentar von MissDeathMetal ,

kann beglo nur zustimmen. Jeder kann mit LG reiten, das Pferd kann sich ja nicht wehren. Oder was soll es tun um das Drücken und Ziehen zu vermeiden? Zunge drüberlegen oder festbeißen wie beim Gebiss geht nicht. Die wenigsten, die mit LG reiten, sind dazu fähig und tun ihrem Pferd weh ohne es zu merken. Wer sich nicht auf blanker Kandare reiten traut braucht mit dem LG nicht ankommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten