Frage von FluffiTheStein, 143

Ersatz für Druckverband?

Support

Liebe/r FluffiTheStein,

wir sind keine Plattform für medizinische Fachfragen. Von daher sind Anfragen an die Community zu Themen wie akuten Blutungen sehr kritisch: Wirklich fundierte, korrekte und richtige Angaben dazu kann nur ein Mediziner oder anderes Fachpersonal treffen. Da wir vermeiden wollen, dass durch (unwissentlich) falsche oder spekulative Antworten anderer Communitymitglieder Schaden entsteht, haben wir Deine Frage geschlossen.

Wir raten Dir, Dich an die Nummer gegen Kummer (Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222 gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz) zu wenden oder Dir ärztlichen Rat einzuholen. Den ärztlichen Notdienst erreichst Du unabhängig von Deinem Wohnort unter der Telefonnummer 116 117. Solltest Du sehr starke oder gar lebensbedrohliche Beschwerden haben, suche bitte direkt die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses auf oder wähle die Notrufnummer 112!

Herzliche Grüße Claire vom gutefrage.net-Support

Antwort
von SelectaBS, 52

Handtuch auf Wunde, Flasche oder irgendwas rundes drauf und mit Gürtel fest fixieren!

Kommentar von SelectaBS ,

Also natürlich nur wenn es nicht anders geht!!! Hol dir bitte einfach einen Notarzt, sofern du dir etwas angetan haben solltest!!!

Antwort
von Rockuser, 54

Schau im Verbandskasten vom Auto. Da sind Druckverbände enthalten. Da ist auch eine Broschüre, wie man das macht. Oder besser gleich in die Notaufnahme.

Antwort
von MrZurkon, 70

Handtuch und ein Knäuel Socken

Antwort
von Livid, 51

Der beste Ersatz ist ein Notarzt, der das professionell macht.

Solltest du dir die Pulsadern aufgeschnitten haben, rate ich dir, dich in eine psychiatrische Klinik einweisen zu lassen.

Du scheinst suizidgefährdet zu sein.

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten