Frage von cokka123, 220

Errektion nach Beschneidung brennt?

also ich wurde vor 1 woche beschnitten und jetzt hab ich noch meine fäden drinne aber wenn ich eine erektion bekomme brennt das höllisch und tut weh..

Ist das normal? geht das weg? wann geht das weg?

Antwort
von Agentpony, 149

Ähm... dir ist vor einer Woche ein Körperteil amputiert worden, und du hast noch Nahtfäden drin... ich frage mich ernsthaft, warum es DIch überhaupt verwundert, daß das noch schmerzt, wenn sich Größe und Spannung durch eine Erektion ändern.

Natürlich ist das normal, und das geht (voraussichtlich, nicht immer) weg, sobald es verheilt ist, wie eben bei jeder großflächigen Verwundung. Über die Folgen der Amputation wird dich dein Arzt ja wohl aufgeklärt haben.

Kommentar von Aktzeptieren ,

du weist nicht mal was es ist! es ist keine amputation!

Kommentar von Agentpony ,

Defininition nach Duden:

Am­pu­ta­ti­on

Substantiv, feminin - operative Abtrennung eines Körperteils

Noch Fragen?

Kommentar von H2Onrw ,

Natürlich ist die so genannte Beschneidung die Amputation der Vorhaut.

Antwort
von CaptnCaptn, 161

Das sind Fragen die man besser dem behandelnden Arzt stellt als einer Internet-Community (die wohl kaum aus vielen Ärzten besteht).

Antwort
von Lichtdesislam, 144

Normalerweise lösen sich die Fäden nach 1-2, der Arzt weiß es aber bestimmt besser

Kommentar von DerGamer456 ,

Nach 1-2 was? Zahlen, Wochen, Ameisen?

Kommentar von Lichtdesislam ,

Wochen*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community