Erregt von sexuellen Sachen - egal ob Mann oder Frau?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,
ich würde mir da nicht so einen Kopf drum machen. Offensichtlich hast du einfach Angst davor, schwul zu sein, und versuchst dich mit solchen Tests zu überzeugen, dass es eben nicht so ist.
Ich persönlich glaube, dass kaum ein Mensch wirklich zu einhundert Prozent homo- oder heterosexuell ist. Geht man davon aus, dann ist es vollkommen normal, mal ein wenig erregt vom gleichen Geschlecht zu sein. Ich sehe nicht, warum das für dich irgendwie zum Problem werden sollte.
Solange du dich nicht in einen Mann verliebst, ist es vollkommen unerheblich, ob es dich jetzt ein bisschen erregt oder gar nicht.... Versuch einfach, alles so zu nehmen, wie es kommt. Vielleicht verliebst du dich irgendwann doch mal in einen Mann (und dann kannst du dir vielleicht auch physisch vorstellen, ihn zu lieben), wahrscheinlich aber eher nicht. Und wenn, dann ist es komplett egal, denn das ist normal.
Lass das Leben auf dich zukommen und steck dich nicht in irgendwelche Schubladen - du kannst dich noch immer mit deiner Erregung im Bezug auf Männer auseinandersetzen, wenn du dich jemals in einen verlieben solltest (oder wenn du auf einmal unbändige Lust hast, Sex mit einem zu haben). Sexualität ist fließend, deswegen kann dir niemand die Angst nehmen, vielleicht nicht doch ein winziges bisschen bi zu sein und versprechen, dass du das niemals ausleben wirst, sowieso nicht. Du bist noch in der Pubertät, da ist man schon mal verwirrt. Und entweder deine leichte Erregung bezüglich Männer legt sich irgendwann oder du musst (und wirst!) lernen, damit umzugehen und damit zu leben. Denn ein Weltuntergang ist das absolut nicht. Versuch, den Kopf auszuschalten und rauszufinden, inwieweit du bi sein könntest, denn das verwirrt dich nur, macht dir möglicherweise noch viel mehr Angst und - das ist das wichtigste - bringt einfach absolut gar nichts.
Lieben Gruß
CharlieLoveU

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. "und ich habe rein garnichts gegen homo"
Na, dann kann es dir doch egal sein. 

2. "manchmal (nicht immer) Mein Penis sehr sehr leicht errigiert ist wenn ich an einem Penis denke" 
Dein Penis wenn du an einen Penis denkst? Na, vielleicht fühlt er sich ja angesprochen.

3. "Kann mir auch nicht vorstellen einen Mann lieben zu können"
Na, dann lass es doch!

4. "Seit ... Haben mich ausschließlich Frauen erregt" 
Nun, dann ist doch "alles in Ordnung"! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ColaBoyx3
06.10.2016, 21:43

Wow was für eine "Hilfe"

0