Errechnung eines Durchschnittsgehaltes aus mehreren Kategorien?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Um den Durchschnitt auszurechnen musst du die Summe aller möglichen Werte durch ihre Anzahl rechnen.

Z.B. 5 , 6 , 3 = 5 + 6 + 3 =14 : 3 

meinst du das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zalto
21.12.2015, 15:14

Nein, ich suche die Antwort auf die Frage "Was verdient jemand in Stadt C mit Qualifikation S in Branche Z durchschnittlich?"

Also eine Rechenvorschrift, die man so auf C/S/Z aber auch auf alle neun Kombinationen von Stadt/Qualifikation/Branche anwenden kann, um den Verdienst für diese Kombination zu errechnen. 

Sie muss natürlich so beschaffen sein, dass sich die oben angegebenen Durchschnittsverdienste wieder stimmig daraus zurückrechnen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?