Erpressung oder was?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht solltest du mit dazu erwähnen, dass du deinen Freund betrogen hast und die "Affäre" auffliegen soll. Dazu hattest du auch schon Antworten bekommen. Wenn er den Mund aufmacht dann ist es so, das kannst du ihm weder verbieten noch kannst du ihm drohen. Du hast dich selbst in diese Lage gebracht, dass jemand anderer ein Druckmittel in der Hand hat. In dem Fall kann man nur sagen "Pech gehabt", das ist jetzt das Echo aus deinen Handlungen. Dafür ist niemand anderer verantwortlich sondern nur du selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na gut, Jemand möchte deiner Familie und deinen momentanen Freunden erzählen wie schlimm Du tatsächlich bist. Meine Frage an dich lautet nun, bist Du wirklich so schlimm das Du davor zittern musst? Aus deinem Kommentar konnte ich entnehmen, das dieser Jemand möchte, das Du deinen Freund verlässt und dich dann vermutlich ihm um den Hals wirfst. Wie wäre es denn aber mit der sogenannten offensiven Verteidigung und das bedeutet, komme diesem Jemand doch zuvor und rede mit deinem Freund darüber. Nebenbei bemerkt, sowohl dein Freund wie auch deine Freunde bekämen damit die einmalige Chance dir zu zeigen, was sie wirklich Wert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es Deinem Freund und wein dabei viel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn du deinem Freund selber erzählst, wie "schlimm" du bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du denn so schreckliches zu verbergen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"wie kann ich ihm drohen ?"

Überhaupt nicht? Allein schon,dass ich dir das sagen muss....Du machst es so noch viel schlimmer, außerdem kannst du dich damit leicht strafbar machen. Lass das bitte!

Ob es eine Erpressung ist, sprich überhaupt einen Tatbestand erfüllt, ist fragwürdig.

Und wenn du so schlimm bist, dann musst du irgendwo auch damit rechnen, dass das rauskommt. Du hast ja keinen Anspruch darauf, dass jeder das geheim hält. Vielleicht solltest du selbst mit deiner Familie und deinem Freund reden und zu dem Sachverhalt stehen, dann hat auch niemand mehr ein Druckmittel gegen dich. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von transpart
06.02.2016, 17:13

Er möchte das ich meinen Freund verlasse

0

Wenn du nicht schlimm bist wo ist denn das problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung