Frage von Venek, 71

Erörterung: Ist das ein Beleg/Beweis oder ein Beispiel?

Hallo,

ich muss für eine Deutschklassenarbeit üben und ich weiß nicht genau, ob das ein Beispiel oder ein Beleg ist.

Das ganze Konstrukt mit Argument: Zu einem kann man mit einem Handy wichtige Informationen, die man im Unterricht gerade braucht, bekommen. Online-Lexika im Internet bieten viele Informationen. Man kann mit einem internetfähigen Handy diese Informationen einfach abrufen.

Beleg/Beweis: Online-Lexika im Internet bieten viele Informationen.

Ist das auch ein Beleg/Beweis?

MfG Venek

Antwort
von lehrerin123, 33

es ist eher ein Beleg als ein Beispiel. Für ein Beispiel fehlt mir das Konkrete... etwa der Verweis auf ein konkretes Online-Lexikon wie Wikepedia o.Ä. 

Antwort
von Sorasky, 38

Ein Beleg. Ein Beweis wäre es, wenn ein Wissenschaftler oder Ähnliches es bestätigen würde und die daraus resultierenden Folgen erklären würde c:

Kommentar von Venek ,

Also ist es auch kein Beispiel?

Kommentar von lehrerin123 ,

Das kommt auch darauf an, wie ihr im Deutschunterricht zwischen den Arten der Stützen trennt. Beleg - Beweis - Zitat? Oder anders...

Kommentar von Venek ,

Was meinen Sie mit Stützen?

Kommentar von lehrerin123 ,

Stützen "stützen" die Argumente... eben durch Beleg, Beispiel oder Zitat.

Kommentar von Venek ,

Wir haben dieses Schema.

Argument - Beleg - Beispiel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community