Frage von troll98, 60

Erörterung - Soll die deutsche Sprache durch Gesetze geschützt werden?

Hallo! Ich hoffe jemand hier kann mir weiterhelfen.. Ich schaffe es einfach nicht einen Anfang zu formulieren.. Beziehungsweise scheitert es daran im Moment dass ich es hinkriege.. Kann mir jemand helfen?

Bin im Fach Deutsch leider einfach eine Niete.. Und Google war leider auch nicht hilfreich.

LG

Antwort
von Shiftclick, 38
Antwort
von defender90, 39

beginne bitte mit einem kurzen abriss zur entwicklung der deutschen sprache vom altdeutschen bis zur neuzeit , dann findest du leicht argumente dafür, denke ich

Kommentar von troll98 ,

Und wie formuliere und schreibe ich sowas?

Antwort
von defender90, 18

teilüberschrift , " entwicklung der deutschen sprache " ; " die deutsche sprache entstand um .......... und aus folgenden dialekten ........ ( bitte selbst googlen) . - weiter - grundsätzlich ist jede sprache mit fremdwörtern durchsetzt , im deutschen war es bisher viel französisches , lateinisches und griechisches ,( vom mittelalter ca. bis 1950 ), jetzt vermehrt englisches ,

du schreibst also aus dem altdeutschen wurde althochdeutsch , dichter angeben , aus dem mittelalter , z.b. walther von der vogelweide , beispiele benennen- gedichte etc.

und so weiter

Antwort
von lupoklick, 18

..Dann säße mancher GF-Gymnasiast im Jugendknast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten