Frage von Latoja16, 76

Ernsthafte wichtige Frage für mich und dann auch Bitte ernst gemeinte antwort?

Hallo, Vorerst mir ist diese Frage sehr peinlich daher möchte ich auch bitten das man versucht mich ernst zu nehmen und den ernst der Lage zu verstehen. Zu erst möchte ich sagen jeder War bestimmt schon mal in einer Situation in der er sich so sehr geschämt hat und doch sehr verzweifelt War und teils sich Sachen selber eingeredet hat und das gar nicht gemerkt hat. Nun ja ich bin in so einer Situation . ......

Ich habe einen freund seit 11 Monaten ich bin 19 und er 22. Ich hatte vor gut einem Monat starke hallschemerzen. Ich habe Tabletten genommen an diesem Tag es War zwar nur eine Tablette aber trotzdem . Ich wusste das dieses Medikament die Pille beeinträchtigt. 3 Tage später habe ich mich mit meinem freund getroffen und wir hatten GV, erst später ist mir eingefallen das ich drei tage zuvor das Medikament genommen habe. Ich hatte Angst schwanger zu sein also bin ich am nächsten tag zur Frauenärztin um einen Gesprächstermin si sagte zu mir das kann gut möglich sein das ich schwanger bin aber die Wahrscheinlichkeit sei sehr gerring sie hatte mir auch geraten wenn ich meine Periode in den folgenden Tagen nicht bekommen würde sollte ich einen Schwangerschaftstest machen . Ich habe 4 Tage nach dem GV wie gewohnt meine tage bekommen. Jetzt kommt die Frage die mir selber sehr unangenehm und peinlich ist . 1 woche immer vor meiner Periode habe ich immer Blähungen und die hatte ich auch nur nach dem die tage weggehen gehen auch grundsätzlich meine Blähungen weg. Jetzt ist es schon 1 woche her seit meine tage aufgehört haben und ich habe leider immer noch meine Blähungen. ich habe im Internet gelesen das dies auch Anzeichen einer Schwangerschaft sein kann. Deswegen bitte ich um Rat meint ihr das ich schwanger sein könnte ?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 11

Du hast keine Periode unter Einfluss der Pille, sondern eine künstlich ausgelöste und damit nichtssagende Abbruchblutung. In welcher Woche hast du das Antibiotikum genommen und wieso hast du nicht nach Packungsbeilage gehandelt?

Antwort
von TorDerSchatten, 28

Blähungen haben mit einer Schwangerschaft nichts zu tun.

Mach doch einfach einen Schwangerschaftstest, dann bist du beruhigt. Da du deine Regelblutung bekommen hast, ist doch alles in Ordnung.

Übrigens beeinträchtigt eine Schmerztablette nicht die Wirkung der Pille. Und wenn es Antibiotika war, dann war es sehr dumm von dir, nur eine einzige Tablette zu nehmen!

Bei diesen Fragen wäre es immer sehr hilfreich, den Namen des Medikaments zu nennen, weil dann kann man gezielt antworten.

Kommentar von Latoja16 ,

Das Antibiotika heißt Amoxicillin 1000 mg und ja das War natürlich dumm von mir

Antwort
von Torben2505, 32

Es kann tatsächlich ein anzeichen für eine Schwangereschaft sein aber eingntlich nicht in einem so frühen moment. Ich empfehle dir nochmal zum Arzt zu gehen.

Antwort
von Magerboy, 22

Naja du hast ja deine Periode bekommen. Das ist doch schon mal ein gutes Anzeichen dafür, dass du nicht schwanger bist. Vielleicht kommen die Blähungen ja von der Angst schwanger zu sein. Immer wenn ich angst vor etwas habe oder aufgeregt bin spielt mein Bauch und co. Auch verrückt.

Am besten wäre es, wenn du erst einmal etwas abwartest und wenn du dir immer noch unsicher bist kannst du ja wieder einen Frauenarzt aufsuchen.

Lg:)

Kommentar von schokocrossie91 ,

Unter Pilleneinfluss hat man keine Periode.

Kommentar von Matahleo ,

@schokocossie91, sorry, aber mit Pille hat man seine Periode trotzdem! Es kann bei einer Hormonspirale vorkommen, dass man keine Periode mehr bekommt, aber nicht, wenn man die Pille nimmt.

lG Mata

Kommentar von Magerboy ,

Seid ihr dumm? Was hat das mit meiner Antwort zutun???

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nein, man hat keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich ausgelöst.

Antwort
von arashinouta, 26

Also erstmal: Das braucht dir nicht peinlich sein.

Zweitens: Ich denke, solange die Periode kommt, ist man nicht schwanger, egal, was auf irgendwelchen Seiten steht. Aber wenn du sicher gehen willst, dann geh nochmal zum Arzt :)

Kommentar von Latoja16 ,

Dankeschön das beruhigt mich :)

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nur hat die FS keine Periode.

Kommentar von arashinouta ,

Ähm... doch. :D

Ich habe 4 Tage nach dem GV wie gewohnt meine tage bekommen.

Antwort
von joeysfalsa, 20

?????

bin zwar keine Frau, aber wenn man die Tage hatte , nach dem man GV hatte, so ist man sicher nicht Schwanger.

Deine Blähungen kommen wohl vom essen.
Du kannst dir ein "Kirschkissen" kaufen, oder gar eine Wärmflasche
und sie zur NAcht auf deinen Bauch legen.

Das Kirschkissen machst du in der Microwelle warm

Kommentar von schokocrossie91 ,

Sowohl die Periode als auch die Abbruchblutung können bei einer Schwangerschaft auftreten.

Kommentar von joeysfalsa ,

Echt?

Oh ha, wieder was gelernt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten