Erneuter Versuch: Frage zur Gewährleistung KFZ / Auto Händler?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke mal, mit Gebrauchtwagen kaufst du generell die Katze im Sack. Da du nicht wissen kannst, wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist.

Mein erstes Auto hatte ebenfalls was, nachdem ich ihn gekauft hatte, das wurde aber sofort vom Händler repariert.

Lass mal einen Kumpel oder ADAC checken was er hat und dann gehst du einfach zum Händler und fragst ihn wie es mit der Gewährleistung aussieht. Wenn er dann nein sagt, kannst immer noch den Rechtsweg gehen.

Ne, es ist ein Verschleißteil und ich repariere das nicht!?

Natürlich kann er das sagen, das wird er erstmal sogar ziemlich sicher versuchen. Leg ihm einfach mal vor, was du hast. Vielleicht repariert er ihn auch anstandslos. Aber erstmal würde ich so schnell wie möglich zum Händler, damit nich noch mehr Zeit verstreicht.

Kommentar von Limitless666
11.07.2016, 13:58

Ja hab mein Wagen schon hingebracht. 2 Monate habe ich erst den Wagen. Da ich noch zwischenzeitlich im Urlaub war für 10 Tage, konnte ich den deswegen nicht solange fahren. Daher nur 700 Kilometer. 

0

Du solltest schleunigst deine Ansprüche schriftlich geltend machen. Die 6 Monate, ab 15.02.16, sind in ein paar Tagen um. Danach musst du dem Verkäufer beweisen, dass der Schaden schon beim Kauf vorhanden war.

Allerdings darfst du auch nicht vergessen, der Gewährleistungsanspruch ist keine kostenlose Reparaturversicherung. Das Auto ist 10 Jahre alt und niemand kennt die Fahrweise und Wartungsarbeiten der Vorbesitzer und den 5 Monaten vor dir.

Einen gewissen Verschleiß musst du dir sicher bei 110.000 KM und 10 Jahren schon anrechnen lassen. Ich würde vielleicht vorschlagen, den Arbeitslohn übernimmt die Firma und die Teile du. Ist aber nur mal so dahin gesagt ein Beispiel.

Kommentar von Limitless666
11.07.2016, 14:16

nein meinte 

 02.05.2016

tippfehler, hab den wagen seit 2 Monaten erst

0

Kannst du irgendwie beweisen dass der Mangel bereits bei Gefahrübergang (also der Übergabe des Autos) vorhanden gewesen sein muss?

Hast du eine Probefahrt gemacht?

Kommentar von Limitless666
11.07.2016, 13:56

Probefahrt ist gemacht worden. Da sieht man aber für paar Minuten nicht den Ölverbrauch. Wie gesagt rauchen tut er fast gar nicht beim fahren. Nur Standgas. 2. Seit wann muss ich innerhalb der ersten 6 Monaten beweisen, dass der Mangel vorher vorlag!? Dass muss er doch beweisen. Fakt ist, dass der einfach viel zu viel Öl verbrennt. Rauchen tut er nicht mal soviel.

1

Was möchtest Du wissen?