Erneuter Schulwechsel, Kann mir jmd einen Rat geben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt darauf an was du später machen willst. Wenn Einen nc freien Studiengang studieren möchtest ist auch ein schlechtes Abi besser als gar keins. Wenn du eine Ausbildung machen willst für den man einen realschulabschluss braucht ist ein guter realschulabschluss besser als ein schlechtes Abi. Es kann nur sein das dein Arbeitgeber dich fragt wieso da diese Wechsel zwischen sind... was willst du den später machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FremdePerson
12.05.2016, 13:00

Ich möchte später mal ins kreative gehen. Sowas wie Illustrator oder ähnliches. Danke für deine Antwort :)

0
Kommentar von nicinini
12.05.2016, 13:02

Fals du das studieren möchtest hast du insofern Glück das bei kreativen Studiengänge eine Mappe gefordert wird die mit entscheidet ob du angenommen wirst (solltest dir natürlich trotzdem mühe im Abi geben das fließt ja auch mit ein) wenn du in die richtig eine Ausbildung machen willst würde ich sagen ist es fast egal ob du auf dem gym die 10. doppelt machst oder wieder zurück wechselst....

1

Wenn du meinst, dass du es nicht schaffen wirst, dann würde ich noch einmal wiederholen...Du hast dann vielleicht einen viel besseren Abschluss und ausserdem, wenn du noch einmal wiederholst, begreifst du manche Sachen viel besser!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FremdePerson
12.05.2016, 13:00

Danke für die antwort. Meinst du auf dem Gymnasium die 9 nochmal wiederholen?

0