Erneute Installation von Microsoft Office nach Wiederherstellung des Laptops?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja das geht. Kann aber sein, daß die Info kommt, daß das Programm schon registriert und installiert wurde. Dann musst Du Microsoft Support kontaktieren und Dir die Software wieder freischalten lassen. Habe ich schon oft gemacht, da ich entweder den PC oder die Festplatte gewechselt habe und die alte Lizenz mitgenommen habe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte funktionieren, denn Du benutzt ja Deine Lizenz weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte eigentlich Problemlos klappen.

Du kannst ja zuvor die installierte Version deaktivieren und nach Neuinstallation wieder aktivieren (d.h. wird nur auf einem Gerät genutzt - wenn du einen PC und ein Laptop hast, dann darfst du die Spftware auch auf beiden installieren und aktivieren)

Falls es doch Probleme gibt, einfach den Support von Microsoft kontaktieren - die helfen dir sofort weiter und beraten dich auch bezgl. dem "portablen Zweitgerät".

greets macgun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ortogonn
20.07.2016, 19:32

wenn du einen PC und ein Laptop hast, dann darfst du die Spftware auch auf beiden installieren und aktivieren

Achtung bei Product Key Card Versionen. Das erlaubte, parallele Installieren auf Stand-Rechner und Schlepptop ist i.d.R. nur bei Retail, die inkl. Datenträger gekauft wurde, so.

1

Was möchtest Du wissen?